Jungfernfahrt der Wonder of the Seas am 23.03.2022

Jungfernfahrt der Wonder of the Seas am 23.03.2022

Harmony of the Seas - Buagleich zur Wonder of the Seas / © Royal Caribbean International
Harmony of the Seas - Buagleich zur Wonder of the Seas / © Royal Caribbean International

Neuer Starttermin für Wonder of the Seas von Royal Caribbean International

Im Oktober 2019 teilte die US-amerikanische Reederei Royal Caribbean International mit, dass das fünfte Schiff der Oasis Class, die Wonder of the Seas, fest in Asien stationiert werden soll. Die eigentlichen Planungen wurden allerdings durch die Corona-Pandemie verändert und der Start in Asien hat sich verschoben. 

Vorgesehen war, dass die Wonder of the Seas, die mit ihrer Indienststellung eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt sein wird und im Jahr 2021 auf den Markt kommen soll. Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie verzögerte sich aber der Bau und somit wurde der Termin für die Jungfernfahrt entsprechend angepasst – diese soll nun am 23.03.2022 stattfinden. 

Die Wonder of the Seas wird ihre Jungfernfahrt ab ihrem künftigen Heimathafen Shanghai / China antreten. Das Kreuzfahrtschiff auf den asiatischen Markt ausgerichtet und wird vor Ort das größte Kreuzfahrtschiff sein. Die genaue Route der Jungfernfahrt soll laut Singapore Cruise Society am 20.04.2021 enthüllt werden – kurz darauf wird die Reise für den asiatischen Markt buchbar sein.

Derzeit besteht die Oasis Class aus vier Kreuzfahrtschiffen, die sich in Teilen, wie es oftmals innerhalb eine Bauklasse ist, auch unterscheiden. Bei den vier Schiffen handelt es sich um das Typschiff Oasis of the Seas, sowie die Allure of the Seas, Harmony of the Seas und Symphony of the Seas. Letztere ist derzeit das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Ob die Wonder of the Seas sie noch übertreffen wird ist noch nicht ganz klar, dennoch wird sie sich in dieser Größenordnung wiederfinden.

Durch den Einsatz auf dem asiatischen Markt ist schätzungsweise aber auch damit zu rechnen, dass sich die Wonder of the Seas doch recht deutlich im Innenbereich von ihren Schwestern unterscheiden wird – durch die Abstimmung auf die Bedürfnisse der asiatischen Reisenden. Genaue Details sind an dieser Stelle aber noch nicht bekannt.

Mehr Royal Caribbean Kreuzfahrt News

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com