Holland America Line startet im August 2021 mit Griechenland-Kreuzfahrten

Holland America Line startet im August 2021 mit Griechenland-Kreuzfahrten

© Holland America Line
© Holland America Line

Holland America Line nimmt im August in Griechenland den Betrieb auf

Nun hat eine weitere Reederei des weltweit größten Kreuzfahrtkonzerns Carnival Corporation einen Neustart verkündet. Es handelt sich hierbei um die Holland America Line. Lediglich zwei der neun Marken der Carnival Corporation befinden sich zum aktuellen Zeitpunkt zumindest mit einem Schiff in Betrieb – AIDA Cruises und Costa Crociere.

Die Holland America Line hat angekündigt die MS Eurodam ab August 2021 für Kreuzfahrten in Griechenland einzusetzen. Der Zeitpunkt der Betriebsaufnahme ist also noch einige Zeit in der Zukunft. Vorerst sollen die Genehmigungen für vier Kreuzfahrten ab / bis Piräus eingeholt worden sein. Der Buchungsstart der Reisen war bereits am vergangenen Donnerstag. 

Bisher und auch in naher Zukunft stehen die Schiffe der Holland America Line aber noch eine Weile still, seit März 2020 konnten keine Passagiere mehr an Bord begrüßt werden. Der Start am 15.08.2021 wäre also ein wichtiger Meilenstein für die Rückkehr in den Betrieb für dieses Unternehmen. 

Entsprechend der genannten vier Abfahrten, die am 15.08., 22.08, 29.08. und 05.09. sein werden, wurde der Dienst der MS Eurodam in Griechenland erstmal nur bis Mitte September eingeplant. Es ist aber durchaus von einer Verlängerung auszugehen. 

An den angebotenen Kreuzfahrten dürfen nur Personen teilnehmen, die bereits 14 Tage vor Reisebeginn vollständig gegen das Coronavirus geimpft wurden.

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com