Hanseatic Inspiration: Nach Kollision mit dem Containerschiff nur Schaden an der Reling

Hanseatic Inspiration: Nach Kollision mit dem Containerschiff nur Schaden an der Reling

Hanseatic Inspiration / © Hapag Lloyd Cruises
Hanseatic Inspiration / © Hapag Lloyd Cruises

Hanseatic Inspiration hat einen Schaden an der Reling nach einer Kollision in Hamburg 

Wie wir bereits berichteten, kam es letzte Woche Donnerstag zu einem Unfall im Hamburger Hafen. Beteiligt war das Luxus-Kreuzfahrtschiff Hanseatic Inspiration von Hapag Lloyd Cruises und das Containerschiff CSCL Star der chinesischen Reederei China Shipping Container Lines.

Das Frachtschiff CSCL Star vollzog in einem Teil des Hamburger Hafens mit Hilfe von Schleppern ein Wendemanöver. Bei diesem Manöver kam das Containerschiff der Hanseatic Inspiration, die an einem Kai der Blohm+Voss-Werft lag, gefährlich nahe. Eine Kollision konnte letztlich nicht verhindert werden.

Es handelte sich nicht um eine heftige Kollision, sodass der Schaden glücklicherweise gering blieb. Auf einem neuen Video und weiteren Fotos ist erkennbar, dass bei der Hanseatic Inspiration nur die Reling und die entsprechende Glasfront an dieser Stelle zu Bruch gegangen ist. Der Zusammenstoß stellte sich im Nachhinein also glücklicherweise als eher harmlos heraus – der Schaden kann in einer solchen Situation durchaus weit höher ausfallen. 

Die Seetauglichkeit der beiden Schiffe wurde durch den Unfall nicht beeinträchtigt. Das Frachtschiff berührte die Hanseatic Inspiration lediglich mit seiner vordersten Spitze des Bugs. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com