Hamburg: Containerschiff rammt Hanseatic Inspiration von Hapag Lloyd Cruises

Hamburg: Containerschiff rammt Hanseatic Inspiration von Hapag Lloyd Cruises

Hanseatic Inspiration / © Hapag Lloyd Cruises
Hanseatic Inspiration / © Hapag Lloyd Cruises

Bei einem Wendemanöver im Hamburger Hafen touchierte ein Containerschiff die Hanseatic Inspiration

Heute Vormittag kam es gemäß Informationen des Hamburger Abendblatts zu einer Kollision zwischen einem Frachtschiff und einem Kreuzfahrtschiff im Hamburger Hafen. 

Das Containerschiff CSCL Star der chinesischen Reederei China Shipping Container Lines befand sich in einem Wendemanöver, das auch von Schleppern begleitet wurde. Dabei kam das Cargoschiff der an dem Kai der Blohm+Voss-Werft liegenden Hanseatic Inspiration von Hapag Lloyd Cruises gefährlich nahe und in Folge dessen kam es schließlich auch zu einem Zusammenstoß. 

In einem Video, welches das Hamburger Abendblatt veröffentlich hat, kann man den Zusammenstoß der beiden Schiff aus der Sicht eines der Schlepper verfolgen.
Mittels des Videos kann man aber auch erkennen, dass es sich um keine heftige Kollision handelte, sondern eher Glück im Unglück war. Zwar kam es wirklich zu einer Berührung der beiden Schiffe, aber der Schaden, der an der Hanseatic Inspiration entstanden ist, scheint nicht allzu groß zu sein. Beide Schiffe scheinen in ihrer Seetauglichkeit durch den Zusammenstoß nicht beeinträchtigt zu sein.

Da die Hanseatic Inspiration derzeit nicht in Betrieb ist, befanden sich selbstverständlich keine Passagiere an Bord, wohl aber die Mindestbesetzung an Crewmitgliedern.


Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com