Hamburg: Ab dem 02.07.2021 sind Antigenschnelltests für Kreuzfahrten ausreichend!

Hamburg: Ab dem 02.07.2021 sind Antigenschnelltests für Kreuzfahrten ausreichend!

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Hamburg lockert die Bestimmungen bezüglich der Testpflicht für Kreuzfahrten

Ende Mai 2021 hatte der Hamburger Senat bekanntgegeben, dass Kreuzfahrten in der Hansestadt ab dem 11.06.2021 wieder möglich sein werden. Dies sorgte für große Freude bei den Reedereien, die nur auf ein entsprechendes Signal aus Hamburg gewartet haben. Zur Bedingung zur Aufnahme des Kreuzfahrtbetriebs wurde jedoch gemacht, dass die Passagiere vor Beginn der Kreuzfahrt einen PCR-Test absolvieren müssen – ein Antigenschnelltest wurde als nicht ausreichend definiert.

Diese Entscheidung wurde nun aktualisiert – ab dem 02.07.2021 ist zu Beginn einer Kreuzfahrt ab Hamburg auch ein Antigenschnelltest ausreichend. In Bezug auf auf die Planungen vor Beginn einer Kreuzfahrt handelt es sich um eine große Erleichterung für die Passagiere, da mittlerweile die Möglichkeit Antigentests durchführen zu lassen flächendeckend und in der Regel kostenlos zur Verfügung stehen, im Gegensatz zu PCR-Tests. Hamburg begründet diesen Schritt mit einer weiter stabilen Infektionslage. Unabhängig davon können Reedereien trotzdem auch von ihren Kunden PCR-Tests verlangen, sind aber nicht dazu verpflichtet.

Ursprünglich wollte TUI Cruises die diesjährige Hamburger Kreuzfahrtsaison mit der Mein Schiff 6 eröffnen direkt am 11.06.2021 eröffnen, doch kurz vor dem Start gab die Reederei bekannt, dass die Mein Schiff 6 nach Kiel umgeroutet wird. Dort hat sie auch den Betrieb aufgenommen und ist dort nach wie vor im Einsatz. Für die Mein Schiff-Flotte gibt es derzeit noch keine Neustart-Ankündigung für Hamburg-Kreuzfahrten.

Schließlich wurde die Hamburger Kreuzfahrtsaison 2021 aber von einer anderen Marke von TUI Cruises, nämlich Hapag Llyod Crusies eröffnet – mit der Hanseatic nature am 15.06.2021. Die Passagiere müssen hierfür bislang auch vorab den PCR-Test absolvieren.

AIDA Cruises hat angekündigt den Betrieb am 31.07.2021 ab / bis Hamburg mit der AIDAmar aufzunehmen. Nach aktuellem Stand handhabt AIDA Cruises es so, dass der Gast vorab einen Antigenschnelltest durchführt und im Kreuzfahrtterminal beim Check-In-Prozess ein PCR-Schnelltest durchgeführt wird. Dies kann sich jedoch jederzeit ändern, sodass jeder Gast vor der Abreise genau prüfen sollte, was erforderlich ist und was nicht.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Kreuzfahrt News

AIDA Verlockung der Woche

Das sind die AIDA Schnäppchen der Woche   Mit der AIDA Verlockung der Woche seid ihr seitens der Schnäppchen Angebote Woche für Woche auf der

Jetzt lesen »

Kommentar verfassen

close

???? Verpasse keine News ????

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner