Großbritannien: Auch die Disney Cruise Line setzt im Sommer 2021 ein Schiff vor Ort ein

Großbritannien: Auch die Disney Cruise Line setzt im Sommer 2021 ein Schiff vor Ort ein

Disney Magic / © Disney Cruise Line
Disney Magic / © Disney Cruise Line

Disney Cruise Line plant den Einsatz der Disney Magic im Sommer 21 in Großbritannien

Nachdem die britische Regierung erklärt hatte, dass ab Mitte Mai 2021 wieder lokale Kreuzfahrten möglich sein werden, haben nach und nach immer mehr Kreuzfahrt-Reedereien ihr Interesse bekundet ab / bis Großbritannien Reisen durchführen zu wollen. 

Bei manchen Anbietern handelt es sich noch um eine Absichtserklärung, bei anderen Reedereien stehen bereits konkrete Details fest und die Reisen sind bereits buchbar. Die Nachfrage nach solchen Kreuzfahrten ist als hoch zu bewerten, denn die Buchungsfreigabe bei P&O Cruises hatte dafür gesorgt, dass die Buchungssytseme zeitweise zusammenbrachen.

Nun hat auch die US-amerikanische auf Familien ausgelegte Reederei Disney Cruises Line, die zum Walt Disney Konzern gehört, bekanntgegeben im Sommer 2021 Kreuzfahrten ab / bis Großbritannien durchführen zu wollen. Dafür soll die Disney Magic eingesetzt werden. 

Im Angebot sollen Kreuzfahrten mit einer Dauer von zwei bis vier Nächten stehen, die ab Tilbury, Newcastle, Liverpool und Southampton starten sollen. Es handelt sich hierbei um Kreuzfahrten ohne weitere Landgänge, somit wird es während der Reisen nur Seetage geben. 
Die Reisen sind nur für in Großbritannien ansässige Personen buchbar. Wie bei allen anderen Reedereien auch wird es ein strenges Gesundheits- und Sicherheitskonzept geben, das unter anderem eine Kapazitätsreduzierung, einen Coronatest vorab und Abstandsregelungen enthalten soll. Von einer Impfpflicht wurde in der Pressemitteilung der Reederei nicht gesprochen.

Für diese Reisen möchte die Reederei auch ein spezielles Unterhaltungsprogramm bieten, das sich natürlich rund um Disney dreht.

Der Buchungsstart ist derzeit mit April kommuniziert. Derzeit wartet man noch auf die entsprechenden Genehmigungen der britischen Behörden.

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com