Global Ports Holding ernennt Timo A. Schön zum General Manager für Bremerhaven

Global Ports Holding ernennt Timo A. Schön zum General Manager für Bremerhaven

Timo A. Schön / © Global Ports Holding
Timo A. Schön / © Global Ports Holding

Kreuzfahrthafen Bremerhaven bekommt einen neuen General Manager

Die weltweit größte Betreiberin von Kreuzfahrthäfen, die Global Ports Holding (GPH), übernimmt ab Januar 2025 mindestens zehn Jahre lang den Betrieb des Kreuzfahrthafens Bremerhaven. Ein entsprechender Vertrag mit Option auf fünf weitere Jahre wurde im vergangenen Jahr unterzeichnet. Nun hat die Global Ports Holding mit Timo A. Schön den neuen General Manager des Kreuzfahrtterminals bekanntgegeben.

Zukünftig möchte die Global Ports Holding für mehr Kreuzfahrtschiffanschläufe an der Columbuskaje sorgen. Die Gäste der anlandenden Schiffe sollen animiert werden von dort aus Ausflüge nach Bremerhaven oder Bremen zu unternehmen, dazu möchte GPH die eigenen Beziehungen in der Branche für Bremerhaven nutzen. 

Derzeit ist Bremerhaven der viertstärkste deutsche Kreuzfahrthafen und verzeichnet jährlich über 100 Anläufe durch Kreuzfahrtschiffe, die mehr als 200.000 Gäste nach Bremerhaven bringen.

 

Pressemitteilung (aus dem Englischen übersetzt):

Global Ports Holding Plc (GPH) freut sich, die Ernennung von Herrn Timo A. Schön zum neuen General Manager für den Kreuzfahrthafen Bremerhaven bekannt zu geben, der den ersten Hafen von GPH in Deutschland markiert.

Timo A. Schön bringt in seine neue Rolle über zwei Jahrzehnte Führungserfahrung in der maritimen Industrie ein. Zuletzt fungierte er seit Juni 2020 als Geschäftsführer der Jade-Dienst GmbH in Wilhelmshaven, Deutschland. Während seiner Amtszeit erweiterte die Jade-Dienst GmbH ihre Dienstleistungen erheblich um Liegeplätze, Hafenspedition, Schiffsversorgung, MARPOL I-Abfallentsorgung und Schiffsmotoren Reparaturen, maritime Stahlschlosserdienste und Terminalbetrieb zu seinem Portfolio. Timo leitete außerdem die Ausgliederung einer Schiffsantriebsabteilung und gründete eine Tochtergesellschaft mit Schwerpunkt auf Offshore-Dienstleistungen.

„Bitte heißen Sie mit uns Timo A. Schön herzlich willkommen. Seine umfassende Erfahrung und seine bewährte Führungsrolle in der maritimen Industrie werden für die Entwicklung des Bremerhavener Kreuzfahrthafens, unseres ersten Hafens in Deutschland, von unschätzbarem Wert sein. Wir sind zuversichtlich, dass der Bremerhavener Kreuzfahrthafen unter seiner Führung neue Höhen des Erfolgs und der operativen Exzellenz erreichen wird.“ Stephen Xuereb, COO von Global Ports Holding Plc.

„Ich freue mich sehr, der Global Ports Holding beizutreten und den Betrieb des Kreuzfahrthafens Bremerhaven zu leiten. Dies ist eine spannende Gelegenheit, zum Wachstum des ersten GPH-Hafens in Deutschland beizutragen. Ich freue mich darauf, mit dem GPH-Team und lokalen Interessengruppen zusammenzuarbeiten, um ein erstklassiges Kreuzfahrthafenerlebnis für Passagiere und Kreuzfahrtschiffe gleichermaßen zu schaffen.“ Timo A. Schön, General Manager, Bremerhaven Cruise Port.

Vor seiner Tätigkeit bei der Jade-Dienst GmbH war Timo Geschäftsführer der Seaports of Niedersachsen GmbH. Er hatte Top-Management-Positionen im Schiffsmakler- und Agenturdienstleistungsbereich entlang der europäischen Küste inne, darunter Schlüsselpositionen bei der Frachtcontor Junge & Co. GmbH und der Karl Geuther GmbH & Co KG. Zu seinen umfangreichen Erfahrungen zählt auch die Tätigkeit als Partner der FCJ Partner Beteiligungsges. mbH & Co.KG und Aufsichtsratsmitglied des Kreuzfahrtterminals Bremerhaven.

GPH hatte bereits im September 2023 mit der bremenports GmbH & Co. KG als Vertreter der Stadt Bremen einen 10-jährigen Hafenkonzessionsvertrag für den Betrieb des Kreuzfahrtterminals Columbusbahnhof Bremerhaven unterzeichnet. Die Konzession beinhaltet eine mögliche Verlängerungsoption um 5 Jahre wird im Januar 2025 beginnen. Diese Vereinbarung stellt einen wichtigen Meilenstein für GPH dar, da es seine Präsenz auf dem nordeuropäischen Kreuzfahrtmarkt ausbaut.

Kreuzfahrten ab Bremerhaven

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Kreuzfahrt News