Explora Journeys: Partnerschaft mit dem Louis Vuitton 37. America's Cup

Explora Journeys: Partnerschaft mit dem Louis Vuitton 37. America's Cup

© Christopher Leipert / www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© Christopher Leipert / www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Explora Journeys verkündet globale Partnerschaft mit dem 37. America's Cup

Explora Journeys, die Luxus-Lifestyle-Marke der MSC-Gruppe, verkündet globale Partnerschaft mit dem legendären Louis Vuitton 37. America's Cup – Höhepunkt der weltweiten Segelregatten und ältester Wettbewerb im internationalen Segelsport, der dieses Jahr in der pulsierenden Stadt Barcelona stattfindet. Dieser bedeutende Meilenstein steht im Einklang mit dem Engagement der Marke, außergewöhnliche Erlebnisse auf hoher See zu schaffen, die das gemeinsame maritime Erbe und die gemeinsamen Werte widerspiegeln.

Der Louis Vuitton 37. America's Cup ist ein unvergleichliches globales Spektakel, bei dem es bekanntlich „keinen Zweiten“ gibt. Teams aus den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich, Italien, der Schweiz und Frankreich kämpfen in der prestigeträchtigen Louis Vuitton Cup Challenger Series um die Vorherrschaft, bevor es zum ultimativen Showdown kommt: Der siegreiche Herausforderer erhält das Recht, im berühmten Louis Vuitton America's Cup Match gegen den Titelverteidiger Emirates Team New Zealand anzutreten.

Seit der Gründung im Jahr 1851 ist der America's Cup ein Symbol für den Pioniergeist des Segelsports, der bahnbrechende Designs fördert und die Grenzen der Leistungsfähigkeit auf ein neues Level hebt.

„Unsere Zusammenarbeit mit dem America's Cup ist eine Hommage an die gemeinsame Geschichte der Seefahrt mit ihren Herausforderungen und Erfolgen. Von der reichen Geschichte des Cups bis hin zu unserer eigenen 300-jährigen maritimen Tradition verkörpert diese Partnerschaft unser Engagement in Richtung Spitzenleistungen, Innovation und symbolisiert eine tiefe Ehrfurcht vor dem Meer. Zu diesen Innovationen gehören für uns neue Designs, neue Materialien, ein neues Niveau der Handwerkskunst und die Konzentration auf die neuesten umweltfreundlichen Technologien.” – Pierfrancesco Vago, Executive Chairman der Cruise Division der MSC-Gruppe

Im Mittelpunkt des America's Cup steht der unerschütterliche Ehrgeiz, der Beste zu sein, angetrieben von einem angeborenen Wettbewerbsgeist.

„Wir freuen uns sehr, Explora Journeys als globalen Partner des Louis Vuitton 37. America's Cup begrüßen zu dürfen. Explora Journeys kreiert außergewöhnliche Erlebnisse auf hoher See, und ich habe keinen Zweifel daran, dass wir in den zwei Monaten des Rennens ab dem 22. August einige der außergewöhnlichsten America's Cup-Rennen aller Zeiten erleben werden.“ – Grant Dalton, CEO des America's Cup Events

Verbunden durch ihre gemeinsamen Werte und den tiefen Respekt sowie die Leidenschaft für das Meer, haben sich sowohl der America's Cup als auch Explora Journeys dazu verpflichtet, neueste umweltfreundliche Praktiken zu nutzen.

Im Rahmen dieser prestigeträchtigen Zusammenarbeit wird Explora Journeys am 19. Juni die renommierte Trophäe des America's Cup an Bord der EXPLORA I ausstellen und Gästen sowie Partnern damit einen einzigartigen Einblick in den Wettbewerb bieten.

Die Partnerschaft ist der Beginn einer aufregenden Reihe von Veranstaltungen und Aktivitäten in Barcelona. Dazu gehört das offizielle Renndorf, das über einen eigenen Explora Journeys-Bereich verfügt, in dem Gäste in das Ocean State of Mind-Lebensgefühl eintauchen können. Darüber hinaus wird die exklusive Partnerschaft durch die Einblendung des Explora Journeys-Logos während der Übertragung der Rennen zum Ausdruck gebracht. Zuschauer kommen in den Genuss der exklusiven Feierlichkeiten, des luxuriösen VIP-Services von Explora Journeys sowie der Pracht der America's Cup-Trophäe.

„Unser Ziel bei Explora Journeys ist es, Luxus auf See neu zu definieren. Wie das Design der America's Cup-Yachten ist dies eine sich ständig verändernde Herausforderung, der wir uns mit großer Leidenschaft und Hingabe stellen. Mit Schiffen wie der EXPLORA I und der kommenden EXPLORA II setzen wir neue Maßstäbe in Sachen Design und Handwerkskunst und teilen die gleiche Passion wie der America's Cup für maritime Innovationen und das unerbittliche Streben nach Perfektion.“ – Pierfrancesco Vago

Die Partnerschaft zwischen Explora Journeys und dem Louis Vuitton 37. America's Cup steht für gemeinsame Werte, Innovation und den beständigen Geist des maritimen Abenteuers, der ein tiefes Wissen und Verständnis der Ozeane widerspiegelt.

Die Kreuzfahrtabteilung der MSC-Gruppe bekräftigt damit ihr Engagement für den Hafen von Barcelona und für die Stadt selbst – eine der wichtigsten Destinationen der Gruppe, in der ein neues Kreuzfahrtterminal gebaut wird, das nach seiner Fertigstellung im Laufe dieses Jahres sowohl Explora Journeys als auch der Schwestergesellschaft MSC Kreuzfahrten zur Verfügung stehen wird. Im Sommer und Herbst 2024 wird der Hafen von Barcelona auch von der neuen EXPLORA II angelaufen.

Luxuskreuzfahrten mit Explora Journeys

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr MSC Cruises News