Disney Wish soll am 29.03.2022 überführt werden

Disney Wish soll am 29.03.2022 überführt werden

© Disney Cruise Line
© Disney Cruise Line

Disney Wish soll kommende Woche überführt werden 

Schon seit einiger Zeit wird auf diese Bekanntmachung gewartet: Disney Wish soll nun offiziell am 29.03.2022 und 30.03.2022 über die Ems überführt werden. Derzeit befindet sich das neue Kreuzfahrtschiff noch im Werftbecken der Papenburger Meyer Werft – wo der Neubau auch gefertigt wurde.

Erkenntlich wird die grobe Planung der Emsüberführung durch eine Bekanntmachung der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Diese machte öffentlich, dass die Ems wegen Überführung eines Werftschiffes gesperrt wird. Das Emssperrwerk wird zu diesem Zwecke beispielsweise ab 22:15 Uhr am 28.03.2022 gesperrt sein. Der Beginn der Überführung ist also am Abend des 29.03.2022 zu erwarten. 

Disney Wish ist eines von drei Kreuzfahrtschiffen für Disney Cruise Line, die bei der Papenburger Meyer Werft gefertigt werden. Für die amerikanische Familien-Reederei stellt sie nicht durch den ersten Neubau einer neuen Generation, sondern auch das erste LNG Kreuzfahrtschiff dar.

Der aktuelle Zeitplan kann im Bezug auf Wind und Wetter noch Änderungen mit sich bringen. Wer das Event der Überführung miterleben möchte, der sollte den jeweils aktuellen Stand zum Beginn der kommenden Woche im Blick behalten.

Meyer Werft über die Zusammenarbeit mit Disney Cruise Line: 

Drei Neubauten hat Disney Cruise Line bei der MEYER WERFT in Auftrag gegeben, der erste wird 2022 abgeliefert: die Disney Wish. Sie wird das erste Kreuzfahrtschiff der amerikanischen Disney-Flotte sein, das mit umweltfreundlichem Flüssigerdgas angetrieben wird.

Schon 2010 und 2011 hat die MEYER WERFT zwei Kreuzfahrtschiffe für Disney Cruise Line gebaut: die Disney Dream und die Disney Fantasy. Sie waren bei ihrer Fertigstellung die größten jemals in Deutschland gebauten Ozeanriesen. Die drei Neubauten der sogenannten Triton-Klasse sollen noch ein wenig größer sein.
Einzelheiten zum Neubau sind noch nicht bekannt. Bislang weiß man nur: Die Zeichentrickfigur Rapunzel soll das Heck des Luxusliners zieren.

2024 und 2025 wird die MEYER WERFT die zwei weiteren in Auftrag gegebenen Kreuzfahrtschiffe der Triton-Klasse abliefern.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner