Disney Cruise Line plant Änderungen beim Online-Check-in

Disney Cruise Line plant Änderungen beim Online-Check-in

Disney Wonder / © Disney Cruise Line
Disney Wonder / © Disney Cruise Line

Die Disney Cruise Line hat Änderungen seines Online-Check-Ins angekündigt

Weltweit stehen nach wie vor die meisten Kreuzfahrtschiffe still, zwar hat sich einiges nach dem Lockdown im März getan, doch wirklich wieder Unternehmen konnten den Neustart bisher noch nicht wagen. Vor allem für die amerikanischen Anbieter rücken die Neustartpläne immer weiter nach hinten. So auch für die Disney Cruise Line, die zum Unterhaltungskonzern Disney gehört. 

Trotz der Krise wird in den Unternehmen natürlich weiter fleißig gearbeitet. Die Disney Cruise Line hat sich nun entschieden, den Online Check-In, der derzeit ohnehin nicht genutzt wird, abzuschalten und über System Upgrades neu auf der eigenen Webseite zu integrieren. Das Ziel dahinter wird sicherlich sein, diese Eincheckmöglichkeiten zu erleichtern und auch zu verbessern. 

Laut den Planungen wurde die Check In Möglichkeiten schon am 01.09.2020 abgeschaltet. Wann die Wartungsarbeiten abgeschlossen und der Check-In wieder verfügbar sein werden wurde noch nicht kommuniziert. Einen Verlust stellt dies nicht wirklich dar, denn derzeit ist ohnehin noch nicht sicher, wann die Schiffe der Flotte wieder in den Dienst gestellt werden können. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner