Dieser Antrieb ist für das erste emissionsfreie AIDA-Schiff geplant

Dieser Antrieb ist für das erste emissionsfreie AIDA-Schiff geplant

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Das plant AIDA Cruises für das erste emissionsfreie Kreuzfahrtschiff 

Seit Jahren bemüht sich die Kreuzfahrtbranche darum etwas „grüner“ und somit umweltfreundlicher zu werden. Nach und nach werden die Ergebnisse sichtbar. Beispielsweise werden immer mehr LNG-Kreuzfahrtschiffe (Flüssigerdgasantrieb) bestellt und Landstrommöglichkeiten werden ausgebaut. Der Weg in Richtung emissionsfreiem Betrieb von Kreuzfahrtschiffen wurde bereits vor Jahren geebnet, denn die Investitionen in neue Umwelttechnologien sind durchaus beachtlich. 

Einer der Vorreiter an dieser Stelle ist AIDA Cruises – mit der AIDAnova wurde Ende 2018 das erste LNG-Kreuzfahrtschiff auf den Markt gebracht hat. Hierfür gab es bereits viel Lob, doch auch die Randdaten des LNG-Betriebs zeigen auf, dass dies noch nicht genügt. LNG wird lediglich ein Übergangsprodukt bleiben. 

Die Zukunft der Kreuzfahrt soll noch umweltfreundlicher werden. Geplant wird aktuell der Test-Betrieb von Kreuzfahrtschiffen mit Brennstoffzellen. Das erste Kreuzfahrtschiff, das ein derartiges System installiert bekommen wird, wird die besagte AIDAnova sein. Sie wird bereits im nächsten Jahr umgerüstet, der Betrieb an Bord soll dann teils durch die Brennstoffzelle erfolgen. AIDAperla wird 2021 mit einer Batterie ausgestattet – ebenfalls zur Senkung der Emissionen des Kreuzfahrtschiffes. 

Schon um 2030, also in 10 Jahren, plant AIDA Cruises die Indienststellung eines emissionsfreien Kreuzfahrtschiffes. Dieses Schiff soll frei von fossilen Brennstoffen betrieben werden. Angetrieben wird der künftige Neubau mit Methanol und Batterien, so Michael Thamm in einem Interview mit der Welt. Dieses System soll dann von Wind- und Solarernegie unterstützt werden. 

Sobald sich das erste emissionsfreie Kreuzfahrtschiff auf dem Markt befindt, wird sich der gesamte Markt verändern. Die Vergangenheit hat bereits gezeigt, dass die Technologien der Neubauten stets weiter verbreiten. Schafft eine Technologie den Durchbruch bestellen auch andere Anbieter derartige Antriebe. Das beste Beispiel an dieser Stelle ist der Betrieb mit LNG. Auch hier wurden mittlerweile von zahlreichen Unternehmen neue Kreuzfahrtschiffe bestellt. 

Mehr AIDA Cruises Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.