Diamond Princess: Aufnahme von Besatzungsmitgliedern in Manila

Diamond Princess: Aufnahme von Besatzungsmitgliedern in Manila

© Princess Cruises
© Princess Cruises

Diamond Princess hat in Manila Besatzungsmitglieder aufgenommen 

Das Online-Portal Crew Center berichtet davon, dass die Diamond Princess in der Hauptstadt der Philippinen – Manila – rund 100 Besetzungsmitglieder aufgenommen hat. Darunter befanden sich Einheimische von den Philippinen, aber auch eingereiste Mitarbeiter des Kreuzfahrtschiffes aus anderen Ländern. Im Rahmen eines strengen Hygiene- und Sicherheitskonzeptes wurden die Crewmitglieder zum Kreuzfahrtschiff transportiert. 

Noch vor der Transport zur Diamond Princess mussten die neuen Mitarbeiter des Kreuzfahrtschiffes von Princess Cruises eine Woche in Quarantäne verbringen. Selbstverständlich wurden in diesem Rahmen auch Coronatests durchgeführt und außerdem wurde auch eine tägliche Temperaturmessung vorgenommen. 

Nun soll die Diamond Princess im nächsten Schritt wohl für Schiff-zu-Schiff Transfers nach Singapur reisen – dort soll sie am 29.03.2021 ankommen. 

Durch die geringe Anzahl an neuen Mitarbeitern und dem Plan der Schiff-zu-Schiff Transfers ist nicht davon auszugehen, dass diese Maßnahme einem möglichen Neustartplan dienen. Es ist eher damit zu rechnen, dass Crewmitglieder ihren Dienst beendet haben und nun ausgetauscht werden. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com