Das sind die Neustart-Ankündigungen der vergangenen Woche

Das sind die Neustart-Ankündigungen der vergangenen Woche

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Übersicht zu den letzte Woche verkündeten Kreuzfahrt-Neustarts

Seitdem Großbritannien vor einigen Wochen angekündigt hat, dass Kreuzfahrten vor Ort ab Mitte Mai wieder möglich sein werden, gab es einen wahren „Boom“ in Bezug auf Neustartpläne von verschiedenen Reedereien. 
Auch Griechenland und Staaten in der Karibik lassen in teilweise schon bald wieder Kreuzfahrten zu. Für die sehr stark angeschlagene Branche ist dies aktuell ein sehr positives Signal, auch wenn es natürlich nach wie vor Einschränkungen für den Betrieb geben wird.

In der vergangenen Woche wurden erneut zahlreiche Neustarts verkündet, darunter auch Virgin Voyages, die erstmals den Betrieb überhaupt und somit auch mit dem einzigen Schiff der Flotte – Scarlet Lady – aufnehmen wird. Virgin Voyages wir die Scarlet Lady ab August 2021 in Großbritannien einsetzen.

Viking Ocean Cruises hat in der letzten Wochen mitgeteilt, dass das Unternehmen den Betrieb von zwei Kreuzfahrtschiffen wieder aufnehmen möchte. Bei den beiden Schiffen handelt es sich um Viking Orion und Viking Sky. Geplant sind hier Kreuzfahrten auf den Bermudas und sogar in Island. Start im Juni 2021. 

Mit der Seabourn Cruise Line wird auch eine kleinere Reederei der Carnival Corporation, dem größten Kreuzfahrtkonzern der Welt, in den Gästebetrieb starten. Angekündigt wurden vom Unternehmen Griechenland-Kreuzfahrten, die auch Zypern beinhalten. Im Juli 2021 soll die Seabourn Ovation mit besagten Reisen beginnen. 

Crystal Cruises wird, wie Viking Ocean Cruises, zwei Schiffe wieder in den Kreuzfahrtbetrieb nehmen. Hier war die Rede vom Neubau Crystal Endeavor und von Crystal Symphony. Auch die Reisegebiete sind fast identisch zum Viking Neustart, denn Crystal Cruises plant ab Juli 2021 Island- und Karibikkreuzfahrten mit diesen beiden Schiffen. 

Norwegian Cruise Line, die Eigenmarke des drittgrößten Kreuzfahrtkonzerns der Welt, hat gar einen Neustart mit gleich drei Kreuzfahrtschiffen angekündigt. Vorgesehen ist, dass die Norwegian Jade, Norwegian Joy und Norwegian Gem den Betrieb Ende Juli 2021 wieder aufnehmen werden. Es sollen Kreuzfahrten in Griechenland und in der Karibik stattfinden. 

Silversea Cruises, eine Marke der Royal Caribbean Group, peilt den Neustart mit dem neuesten Kreuzfahrtschiff der Flotte, der Silver Moon, an. Ausgewählt wurde hierbei ein Routing in Griechenland, Israel und Zypern. Die Reisen werden laut Plan am 18.06.2021 aufgenommen. 

Ebenfalls wird auch Celestyal Cruises in Griechenland, seinem Heimatfahrtgebiet, starten. Celestyal Olympia soll am 28.06.2021 den Dienst wieder aufnehmen. Zu diesem Zeitpunkt wird Celestyal Olympia das zweite Schiff der Flotte sein, das den Dienst wieder aufnimmt. Celestyal Crystal soll schon am 29.05.2021 den Betrieb aufnehmen. 

Zu guter letzt wurde auch seitens Bahamas Paradies Cruise Line angekündigt, die Grand Classica soll den Betrieb auf den Bahamas am 02.07.2021 starten. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com