Darum wird 2021 ein Übergangsjahr für die Kreuzfahrtbranche

Darum wird 2021 ein Übergangsjahr für die Kreuzfahrtbranche

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Für die Kreuzfahrtbranche wird 2021 ein Übergangsjahr 

Auf den ersten Blick klingt es wenig zuversichtlich, wenn man der Meinung ist, dass 2021 in der Kreuzfahrt und im allgemeinen Tourismus lediglich ein Übergangsjahr wird. Doch negativ ist das keineswegs zu verstehen, denn wir blicken zuversichtlich auf die Zukunft. Das aktuelle Jahr 2021 wird vor allem deshalb ein Übergangsjahr, weil davon auszugehen ist, dass die erste Jahreshälfte lediglich die Vorbereitung auf das zweite Halbjahr darstellen wird. 

Im Frühjahr werden sicherlich nur wenige weitere Kreuzfahrtschiffe wieder Fahrt aufnehmen. Im Sommer hingegen ist damit zu rechnen, dass sich bereits eine recht große Anzahl an Kreuzfahrtschiffen wieder im Dienst befinden werden. Mit der steigenden Anzahl an Kreuzfahrtschiffen werden – je nach Entwicklung der Corona-Pandemie und deren Auswirkungen – auch immer mehr Destinationen wieder anfahrbar sein. Aus Sicht des deutschen Marktes dürften sich vor allem die Abfahrten ab Deutschland einer großen Beliebtheit erfreuen.  

Der Sommer und der Herbst 2021 dürften sicherlich erste Erfolge mit sich bringen – geht man gedanklich von einem positiven Verlauf der Situation aus. Ein großes Fragezeichen hingegen hängt noch über der Wintersaison 2021 / 2022. Hier spielen zahlreiche Faktoren mit ein – es könnte beispielsweise sein, dass außereuropäische Staaten die Corona-Pandemie bis dahin weniger gut in den Griff bekommen könnten (davon ausgegangen, dass Europa die Krise in diesem Jahr weitestgehend meistern würde). Auch könnte es im schlimmsten Fall zu neuen Problematiken in der Bekämpfung der Pandemie kommen.

Dennoch rechnen wir und auch die Veranstalter damit, dass wir mit einem guten Sommer / Herbst 2021 und einer relativen Kreuzfahrt-Normalität in 2022 rechnen können. Mit den neuerlichen Impfungen, die in vielen Ländern begonnen haben, dürften schon in den nächsten Monaten zahlreiche Reisewarnungen entfallen. Die Infektionszahlen dürften spätestens mit dem Beginn der wärmeren Jahreszeit wieder in Bereiche kommen, die Reisen und Kreuzfahrten wieder vermehrt möglich werden lassen. 

Mehr Kreuzfahrt News

Das ist neu auf AIDAcosma!

Zu den AIDA Ahoi-Reisen Das sind die Neuheiten an Bord des Neubaus AIDAcosma Gestern hat AIDA Cruises die große Jubiläumsshow anlässlich des 25. jährigen Jubiläums

Jetzt lesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com