Costa Crociere sagt zahlreiche Reisen ab – teilweise bis in den Sommer 2022 hinein

Costa Crociere sagt zahlreiche Reisen ab – teilweise bis in den Sommer 2022 hinein

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Costa Kreuzfahrten hat zahlreiche Reisen bis in den Sommer 2022 hinein abgesagt

In den letzten Tagen hat die italienische Reederei Costa Crociere zahlreiche Kunden überrascht, denn sie wurden über die Absage ihrer Kreuzfahrt informiert, die noch weit in der Zukunft liegt – beispielsweise im Sommer 2022.

Der Hintergrund hierzu ist, dass die Reederei schon jetzt etwas langfristiger plant als die meisten anderen Reedereien. Gut denkbar ist auch, dass weitere Planungen von Schiffen in den nächsten Wochen noch einmal von Stornierungen betroffen sein werden. Im Gegenzug steht ein stabiler Fahrplan zur Verfügung, der nur wenige Kreuzfahrtschiffe des Unternehmens ausschließt.

Derzeit befinden sich Costa Smeralda und Costa Luminosa im Dienst, Costa Firenze und Costa Deliziosa werden im Juli noch folgen. 

Aktuelle Planungen bei Costa Crociere:

Die derzeitigen Planungen für die nächsten Wochen und Monate umfassen mit Costa Smeralda, Costa Firenze und Costa Toscana die neusten Kreuzfahrtschiffe der Flotte. Weiterhin sollen auch Costa Diadema, Costa Deliziosa, Costa Fascinosa und Costa Luminosa zum Einsatz kommen. Derzeit sind keine Einsätze für die Costa Favolosa, Costa Pacifica, Costa Fortuna und Costa Magica vorgesehen. Dies gilt bis Frühjahr 2022. 

Das bedeutet, dass Costa in den nächsten Wochen und Monaten lediglich mit sieben seiner elf Kreuzfahrtschiffe plant. Sollten sich weitere Reisegebiete ergeben oder die Nachfrage stark ansteigen, so hätte das Unternehmen noch vier Kreuzfahrtschiffe zur Verfügung, die innerhalb von etwa 4-5 Wochen startklar gemacht werden könnten. 

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Costa Kreuzfahrten News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

🛳 Verpasse keine News 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner