Corona-Maßnahmen an Bord der MSC Virtuosa werden verschärft

Corona-Maßnahmen an Bord der MSC Virtuosa werden verschärft

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

MSC Cruises verschärft die Corona-Maßnahmen an Bord der MSC Virtuosa 

In der aktuellen Wintersaison ist die MSC Virtuosa der Schweizer Reederei MSC Cruises im Orient eingesetzt und hat vor Ort bereits einige Kreuzfahrten erfolgreich absolviert. Aufgrund der aktuellen Situation um die Omikron-Variante des Coronavirus hat MSC Cruises nun die aktuellen Gäste der MSC Virtuosa darüber informiert, dass die Corona-Maßnahmen an Bord verschärft werden und es somit zu Einschränkungen kommen wird.

Die Passagiere wurden per Kabinenbrief von Kapitän Francesco Saverio Veniero über die verschärften Maßnahmen informiert. 

Zu den neuen Bestimmungen zählt, dass sämtliche Aktivitäten, die größere Menschenmengen hervorrufen könnten und in den Innenräumen des Schiffes stattfinden sollen, abgesagt oder auf die Außenbereiche des Schiffes verlagert werden. Insbesondere seien an dieser Stelle Tanzveranstaltungen hiervon betroffen. 

Bei den geänderten Maßnahmen der Reederei geht es überwiegend darum, Aktivitäten einzuschränken, die die Einhaltung des Mindestabstandes zwischen den Reisenden beeinträchtigen könnten.

Kabinenbrief an die Gäste der MSC Virtuosa:

Liebe Gäste, 

wie Sie sicherlich wissen, erhöhen die Regierungen in aller Welt aufgrund der jüngsten Zunahme der COVID-19-Fälle weltweit erneut ihre Sicherheitsvorkehrungen. Insbesondere die Omikron-Variante und ihre rasche Ausbreitung zwingen die Gesundheitsbehörden dazu, die Beschränkungen noch einmal zu verschärfen, vor allem während der aktuellen Urlaubssaison. 

Im Einklang mit unserem branchenführenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll und zum Schutz der Gesundheit aller Personen an Bord haben wir beschlossen, alle Aktivitäten in geschlossenen Räumen, bei denen es zu größeren Menschenansammlungen kommt – insbesondere Tanzveranstaltungen – vorübergehend auszusetzen, da eine soziale Distanzierung nicht möglich ist. 

Dies gilt auch für Konzerte und Veranstaltungen, die wir normalerweise während der Festtage an Bord veranstalten und die nun bei gutem Wetter auf den Außendecks stattfinden werden. Bitte beachten Sie das Tagesprogramm und die Lautsprecherdurchsagen, um aktuelle Informationen zu erhalten. 

Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin die Shows im Theater, Live-Musik in den Lounges und andere ähnliche Aktivitäten genießen können. 

Wir bitten Sie, die Unannehmlichkeiten, die Ihnen dadurch entstehen können, zu entschuldigen. Wir sind sicher, dass Sie volles Verständnis dafür haben, dass unser Protokoll die Richtlinien der Regierung befolgen muss, um einen sicherren und gesunden Kreuzfahrturlaub für alle unsere Gäste und die Crew zu gewährleisten. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr MSC Cruises News

Kommentar verfassen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner