Blaue Reisen von TUI Cruises: Zahlen, Daten, Fakten

Blaue Reisen von TUI Cruises: Zahlen, Daten, Fakten

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Zahlen, Daten und Fakten zu den Blauen Reisen von TUI Cruises 

TUI Cruises, Betreiberin der Mein Schiff-Flotte, ist seit Mitte 2020 das wohl erfolgreichste Kreuzfahrtunternehmen der Welt. Sie ist die einzige Reederei, der es gelungen ist, den Dienst von Ende Juli 2020 bis heute aufrecht zu erhalten. Andere Reedereien haben den Dienst gar nicht erst wieder aufgenommen oder mussten den angetretenen Dienst wieder unterbrechen. Hierbei spielen verschiedene Faktoren wie anfangs beispielsweise der Flaggenstaat eine entscheidende Rolle. 

Heute Morgen hat TUI Cruises nun zahlreiche Daten und Fakten zu den Blauen Reisen bekanntgegeben und diese lesen sich durchaus eindrucksvoll. Bei den Blauen Reisen handelt es sich um neu aufgesetzte Kreuzfahrten, die seit dem Neustart durchgeführt wurden. Es sind also allesamt keine Katalog-Kreuzfahrten.

Den Start machte TUI Cruises am 24.07.2021 mit Kreuzfahrten ab /bis  Hamburg mit der Mein Schiff 2. Wenig später folgte die Mein Schiff 1 ab / bis Kiel. Hier wurden sowohl Kurzreisen, als auch einwöchige Panoramafahrten angeboten. Im August nahm auch Mein Schiff 6 kurzzeitig den Betrieb mit Griechenland-Kreuzfahrten auf. Allerdings musste der Betrieb vor Ort auf Grund des griechischen Lockdowns wieder eingestellt werden. Auch die letzten Fahrten der Mein Schiff 1 ab / bis Kiel wurden aufgrund der Landesbestimmungen untersagt. 

Die Mein Schiff 2 wechselte im November auf die Kanarischen Inseln – dort ist sie noch heute mit ein- und zweiwöchigen Kreuzfahrten erfolgreich unterwegs. Angeboten werden zwei Routen mit sieben Tage Reisedauer, diese können zu einer vierzehntägigen Kreuzfahrt kombiniert werden.

Mein Schiff 1 sollte nach den Absagen ab / bis Kiel eigentlich in die Karibik reisen. Diese ungewöhnliche 5-wöchige Kreuzfahrt hätte ab / bis Deutschland stattgefunden, doch auch diese Reise musste kurzfristig wieder abgesagt werden. Unterdessen plante TUI Cruises bereits weiter und wollte die Mein Schiff 6 auf dreiwöchige Kanaren Kreuzfahrten schicken. Nach der Absage der Karibik-Kreuzfahrt wurde jedoch beschlossen, dass die Mein Schiff 1 die Kanaren-Fahrten übernehmen soll. Und diese finden aktuell auch statt, die erste dreiwöchige Kanaren Tour wurde erfolgreich beendet, die zweite findet noch bis zum 28.01.2021 statt.

Im Gegenzug ist die Mein Schiff 6 auf dem Weg nach Wilhelmshaven. Das Kreuzfahrtschiff soll repariert werden – es besteht der Defekt einer Kurbelwelle einer der vier Antriebsmaschinen. TUI Cruises hat immer wieder betont, dass das Schiff durch diesen Defekt, der bereits seit längerem besteht, nicht beeinträchtigt sei.

Zahlen, Daten, Fakten zu den Blauen Reisen:

  • 50.000 Passagiere seit dem Neustart
  • Über 50 Kreuzfahrten seit Ende Juli 2020
  • Maximal 60% Kapazität pro Kreuzfahrt
  • 90% Weiterempfehlungsrate der Gäste
  • 60986 zurückgelegte Seemeilen seit dem Neustart
  • Zwei Hygienezertifikate erhalten
  • Zwei Spendenaktionen (Kiel und Hamburg)

Mehr Mein Schiff Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com