Azamara: Neustart für Ende August 2021 angekündigt

Azamara: Neustart für Ende August 2021 angekündigt

© Azamara Club Cruises
© Azamara Club Cruises

Azamara kündigt den Neustart mit Azamara Quest im August an 

Endlich gibt es vermehrt positive Nachrichten aus der Kreuzfahrtbranche was die Planungen oder Realisierung von Neustarts betrifft. Erst heute hat MSC Cruises ein zweites Schiff in Betrieb genommen und Costa Crociere hat den Betrieb mit einem Schiff wieder aufgenommen.

Bei den zahlreichen Ankündigungen zu Neustarts stehen vor allem die Fahrtgebiete Großbritannien und Griechenland im Fokus. Bei diesen beiden Ländern ist bereits klar, dass sie zeitnah noch in diesem Monat für Kreuzfahrtschiffe öffnen werden. 

Auch Azamara hat sich dazu entschlossen, einen Neustart anzukündigen. Bis zur Realisierung wird aber noch einige Zeit vergehen, denn die Reederei kündigte den Neustart für Ende August 2021 an. Die Azamara Quest soll am 28.08.2021 in Griechenland starten. Der Buchungsstart für die entsprechenden Reisen wird der 11.05.2021 sein. 

An den kommenden Reisen von Azamara werden allerdings nur Personen teilnehmen können, die bis dahin bereits geimpft sind. Die vollständige Impfung gegen das Coronavirus muss beim Reiseantritt bereits 14 Tage erfolgt sein. 

Für Azamara wird mit dem Neustart auch eine neue Zeit anbrechen, denn das Unternehmen gehört seit einigen Wochen nicht mehr zur Royal Caribbean Group. Verkauft wurde das Unternehmen an Sycamore Partners. Hier wurde auch direkt der Aufschwung mit dem Erwerb eines zusätzlichen Kreuzfahrtschiffes in Gang gebracht. Erworben wurde die Pacific Princess, die künftig als Azamara Onward unterwegs sein wird. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com