Anthem of the Seas: Vier Gäste mussten ins Krankenhaus – Royal nimmt keine Chinesen mehr mit!

Anthem of the Seas: Vier Gäste mussten ins Krankenhaus – Royal nimmt keine Chinesen mehr mit!

Anthem of the Seas / © Royal Caribbean
Anthem of the Seas / © Royal Caribbean

Royal Caribbean hat sich zu drastischen Maßnahmen hingezogen gefühllt durch das Coronavirus. Sie nehmen keine Gäste mehr an Bord die einen chinesischen Pass haben, das gilt auch für Gäste aus Macau und Hongkong laut einem Bericht. Dabei spielt es nun auch keine Rolle mehr wann sie zuletzt in der Region Wuhan oder generell in China waren.

Royal Caribbean hatte sich dazu entschlossen, da sie in New Jersey an Bord der Anthem of the Seas vier Gäste mit Fiebersymptomen hatten, die sie in örtliche Krankenhäuser gebracht hatten. Laut Royal Caribbean kamen die Gäste aus China. Eingeschifft waren sie in Bayonne auf die Bahamas Kreuzfahrt mit der Anthem of the Seas.

Royal gab allerdings auch an, dass die vier Gäste die durch die CDC getestet wurden, keiner klinische Coronavirus Symptome aufwiesen. Ein Gast sei auf das Influenza-Virus positiv getestet worden. Dennoch würden sie die nächste Abfahrt der Anthem of the Seas um einen Tag verschieben.

Insgesamt stammen die vier Chinesen aus einer großen chinesischen Reisegruppe die letztlich komplett an Bord untersucht wurde, da schien es keine Probleme zu geben, darüber hinaus sei auch Niemand von der Reisegruppe aus der Region Wuhan gekommen.

Nach wie vor führt Royal Caribbean bei der Einschiffung Kontrollen durch, egal ob Crew oder Passagier und auch unabhängig der Nationalität darf Niemand an Bord, der in den letzten zwei Wochen Macau, Hongkong oder das chinesische Festland bereist hat.

Die Anthem of the Seas fährt heute mit einem Tag Verspätung auf ihre nächste Reise, die Gäste erhalten ein Bordguthaben für die Verspätung.

Mehr Royal Caribbean Kreuzfahrt News

1 Kommentar zu „Anthem of the Seas: Vier Gäste mussten ins Krankenhaus – Royal nimmt keine Chinesen mehr mit!“

  1. Pingback: Royal Caribbean erlaubt kostenfreie Stornierung bis 48 Stunden vor Abfahrt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.