Amadeus Flusskreuzfahrten nimmt bald wieder Fahrt auf – Spezielle Angebote

Amadeus Flusskreuzfahrten nimmt bald wieder Fahrt auf – Spezielle Angebote

© Amadeus Flusskreuzfahrten
© Amadeus Flusskreuzfahrten

Schöne Aussichten für Kunden von Amadeus Flusskreuzfahrten. Denn schon bald will der Münchner Veranstalter wieder Fahrt aufnehmen und lockt jetzt schon mit attraktiven Angeboten an Bord. So finden Interessenten nicht nur eine breite Palette an Premium-Flusskreuzfahrten im neuen Amadeus-Katalog 2021, sie profitieren auch von besonderen Specials.

Dabei erhalten Kunden bei Buchungen einer Flusskreuzfahrt aus dem Programm 2021, auf dem Rhein, seinen Nebenflüssen und der Donau, ein An- und Abreisepaket gratis dazu. Dieses beinhaltet den Zug zum Schiff und zurück mit der Deutschen Bahn in der zweiten Klasse innerhalb Deutschlands sowie vom Bahnhof Centraal in Amsterdam und dem Badischer Bahnhof Basel und Wien. Ebenfalls inkludiert ist der Transfer vom jeweiligen Bahnhof zum und vom Schiffanleger. Mit diesem besonderen Extra sparen Kunden bis zu 299 Euro pro Person. Wenn sie ein Sorglospaket für 99 Euro dazu ordern, haben sie bis 21 Tage vor Reiseantritt die Möglichkeit, von einer Fahrt ohne Stornierungsgebühren zurückzutreten. Dieses Paket ist für Reisen bis 31. Dezember 2021 gültig.

Diese besonderen Specials gelten für insgesamt knapp 40 Flusskreuzfahrten aus dem Programm 2021. Darunter beispielsweise die achttägige Fahrt „Grachten, Farben und Genüsse“, bei der es ab Amsterdam an verträumten Fischerdörfchen und Windmühle vorbei unter andrem nach Rotterdam, dem größten Seehafen Europas geht sowie in die belgischen Städte Gent, Antwerpen und Brügge, mit seiner malerischen Altstadt. Die Reise ist ab 1.369 Euro pro Person inklusive des An- und Abreisepakets buchbar.

Auch bei der Kurz-Kreuzfahrt auf der Donau mit Start- und Zielhafen in der Dreiflüssestadt Passau ist der Zug und Transfer zum Schiff inklusive. Die viertägige Flusskreuzfahrt führt in das einst kaiserliche Wien mit seinen imposanten Bauwerken und nach Dürnstein. Ein besonderes Highlight der Reise ist die Schlögener Schlinge, wo die Donau ein mäanderförmiges Flussbett geschaffen hat, das seinesgleichen sucht. Die Kurz-Kreuzfahrt kostet ab 639 Euro pro Person in der Doppelkabine.

Über Amadeus Flusskreuzfahrten
Die Amadeus Flusskreuzfahrten GmbH mit Sitz in München vermarktet als Reiseveranstalter die Schiffe der Amadeus-Klasse der renommierten österreichischen Reederei Lüftner Cruises auf dem deutschen Markt. Die AMADEUS-Flotte bietet exklusive Flusskreuzfahrten auf den wichtigsten und schönsten Wasserwegen Europas: auf holländischen und belgischen Flüssen, auf Rhein, Main, Mosel, Rhône und Donau. Zuhause im Premium-Segment sorgt ein Team von ausgewiesenen Flussreiseexperten für exzellente Qualität, sowohl während als auch vor dem Reiseerlebnis. Die Flotte von Amadeus Flusskreuzfahrten umfasst derzeit 16 AMADEUS-Schiffe.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Kreuzfahrt News

Das ist neu auf AIDAcosma!

Zu den AIDA Ahoi-Reisen Das sind die Neuheiten an Bord des Neubaus AIDAcosma Gestern hat AIDA Cruises die große Jubiläumsshow anlässlich des 25. jährigen Jubiläums

Jetzt lesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com