Aktuelle Karibik-Reise der AIDAdiva: Tortola / Road Town entfällt aufgrund des Status als Virusvariantengebiet

Aktuelle Karibik-Reise der AIDAdiva: Tortola / Road Town entfällt aufgrund des Status als Virusvariantengebiet

AIDAdiva

AIDAdiva steuert Road Town auf Tortola während der aktuellen Kreuzfahrt nicht an

Das Kussmundschiff AIDAdiva von AIDA Cruises befindet sich bereits seit mehreren Wochen in der Karibik im Einsatz und konnte dort bereits einige Kreuzfahrten erfolgreich durchführen. Derzeit ist das Schiff auf der Route „Karibik & Mexiko ab Dominikanische Republik 1“ eingesetzt.

Für diese Reise ergibt sich nun eine Änderung im Reiseverlauf, die zum großen Vorteil der Passagiere vorgenommen wurde. Aus deutscher Sicht gilt Großbritannien inklusive Nordirland, der Isle of Man, der Kanalinseln und aller Überseegebiete derzeit als Virusvariantengebiet. Dies ist die höchste Einstufung und die mit den größten Folgen für Reiserückkehrer. Nach der Einreise nach Deutschland muss eine 14-tägige Quarantäne absolviert werden, die nicht verkürzt werden kann – unabhängig vom Impfstatus.

Als Folge dessen hat AIDA Cruises entschieden den Anlauf von Road Town auf der zu den Britischen Jungferninsel gehörenden Insel Tortola zu streichen. Als Ersatz wird die AIDAdiva ihre Liegezeit in Philipsburg auf Sint Maarten verlängern und dort bereits am 04.01.2022 um 19:00 Uhr eintreffen. Es ergibt sich dadurch ein außerplanmäßiger Overnight. Gebuchte Ausflüge auf Tortola werden automatisch storniert und der Betrag automatisch dem Bordkonto gutgeschrieben.

Bislang ist diese Änderung nur für die aktuelle Kreuzfahrt bekannt, doch es ist davon auszugehen, dass der Anlauf von Road Town so lange entfällt, wie der Status des Virusvariantengebiets vor Ort gilt.

Am heutigen Donnerstag hätte die AIDAdiva in Costa Maya in Mexiko erstmalig in der aktuellen Saison anlegen sollen, doch durch schlechte Witterungsbedingungen musste der Anlauf abgebrochen werden. Als Ersatz können die Passagiere heute einen Tag auf See genießen.

Ursprünglicher Reiseverlauf der AIDAdiva vom 25.12.2021 bis zum 08.01.2022:
La Romana (Dominikanische Republik) – Seetag – Ocho Rios (Jamaika) – Seetag – Cozumel (Mexiko) – Costa Maya (Mexiko) – Seetag – Seetag – La Romana (Dominikanische Republik) – Samana (Dominikanische Republik) – Road Town (Tortola / Britische Jungferninseln) – Philipsburg (Sint Maarten / Kleine Antillen) – Basseterre (St. Kitts / Kleine Antillen) – Seetag – La Romana (Dominikanische Republik)

Neuer Reiseverlauf der AIDAdiva vom 25.12.2021 bis zum 08.01.2022:
La Romana (Dominikanische Republik) – Seetag – Ocho Rios (Jamaika) – Seetag – Cozumel (Mexiko) – Costa Maya (Mexiko) Seetag – Seetag – Seetag – La Romana (Dominikanische Republik) – Samana (Dominikanische Republik) – Philipsburg (Sint Maarten / Kleine Antillen) // Ankunft 19:00 Uhr – Philipsburg (Sint Maarten / Kleine Antillen) – Basseterre (St. Kitts / Kleine Antillen) – Seetag – La Romana (Dominikanische Republik)

AIDAdiva-Kreuzfahrten

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

Kommentar verfassen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner