Aktuell: Mann über Bord auf der MS Europa – Suchaktion in der Nordsee!

Aktuell: Mann über Bord auf der MS Europa – Suchaktion in der Nordsee!

© Hapag Lloyd Cruises
© Hapag Lloyd Cruises

MS Europa: Mann wird an Bord vermisst – Suchaktion läuft auf der Nordsee

Zum aktuellen Zeitpunkt läuft eine Suchaktion rund um eine vermisste Person von Bord der MS Europa der Hamburger Luxus-Reederei Hapag Lloyd Cruises. Gängigen Schiffstracking-Seiten ist zu entnehmen, dass das Kreuzfahrtschiff seit etwa 13 Uhr deutscher Zeit von seinem ursprünglichen Kurs abgewichen ist und zu einer bestimmen Position zurückgekehrt ist und weitere Suchmuster abgefahren hat. Als Ziel wird derzeit bei den Schiffstracking-Seiten „SAR OPS“ angezeigt – eine Abkürzung für „Search and Rescue Optimal Planning System“. Somit ist klar, dass man sich in einer Such- und Rettungsaktion befindet.

Gemäß uns vorliegenden Informationen soll seit den Mittagsstunden eine Person an Bord vermisst werden. Umgehend soll das Schiff durchsucht worden sein, um die Person aufzufinden, doch dies führte nicht zum Erfolg. Man gehe davon aus, dass die Person über Bord gegangen sei.

Für die Richtigkeit dieser Angaben spricht auch, dass sich mehrere niederländische Helikopter in unmittelbarer Nähe der MS Europa befinden und somit wohl von der Luft aus nach der Person Ausschau halten. Weiterhin sollen sich noch Flugzeuge und weitere Schiffe an der Suchaktion beteiligen.

Für solche Szenarien gibt es besondere Pläne, die Schritt für Schritt kontrolliert abgearbeitet werden. Das oberste Ziel ist es, die vermisste Person schnellstmöglich aufzufinden. Derzeit herrscht auf der Nordsee in dem Bereich, in dem sich die MS Europa befindet – nämlich in der Nähe der niederländischen Inseln Vlieland und Texel – ein starker Wind mit einer Geschwindigkeit von über 30 Knoten.

Die Suche solle, so die uns vorliegenden Informationen, bis ca. 20:00 Uhr fortgesetzt werden und der nächste geplante Hafen Antwerpen als Folge dessen entfallen. 

Eine offizielle Stellungnahme der Reederei Hapag Lloyd Cruises liegt zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor.

Die MS Europa hat erst gestern in Hamburg eine neue Reise zu Zielen in Westeuropa begonnen, die bis zum 28.08.2021 andauern soll.

Screenshot von Vesselfinder.com © www.vesselfinder.com

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 14:00 – 20:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Hapag Lloyd Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

🛳 Verpasse keine News 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner