AIDAprima verbleibt über Nacht in Hamburg – Zeebrügge entfällt auf der aktuellen Reise

AIDAprima verbleibt über Nacht in Hamburg – Zeebrügge entfällt auf der aktuellen Reise

© AIDA Cruises
© AIDA Cruises

AIDAprima kann Hamburg heute wegen schlechten Wetterbedingungen nicht verlassen

Nach wie vor wird die AIDAprima der Rostocker Reederei AIDA Cruises auf der sogenannten Metropolenroute in Nordwesteuropa eingesetzt und führt Kreuzfahrten ab / bis Hamburg durch. 

Bereits in der Vergangenheit kam es immer wieder zu Änderungen an der Route, die eigentlich Ziele in Großbritannien, Frankreich, Belgien und den Niederlanden enthält. Aufgrund der aktuellen Situation wurde bereits zu Anfang der Saison Southampton gestrichen und in den meisten Fällen durch Cherbourg in Frankreich ersetzt. Durch die Corona-Situation in den Niederlanden ist auch sehr oft Rotterdam entfallen und mit verlängerten Aufenthalten in Zeebrügge (Belgien), Le Havre (Frankreich) oder Cherbourg (Frankreich) ersetzt worden. 

Am heutigen Samstag ist in Hamburg eine weitere AIDAprima Kreuzfahrt gestartet, doch anders als ursprünglich geplant hat sich das Kussmundschiff noch nicht in Bewegung gesetzt. Der Grund hierfür ist die aktuelle Wetterlage in Hamburg und Norddeutschland mit sehr ungünstigen Windverhältnissen (Sturmtief Nadia), die ein sicheres Ablegen nicht möglich macht. Insbesondere starke Winde sorgen immer wieder für Änderungen in den Fahrplänen der Kreuzfahrtschiffe, da ein Schiff eine große Windangriffsfläche bietet.

Aus Sicherheitsgründen hat das Brückenteam der AIDAprima entschieden über Nacht in Hamburg zu bleiben und erst am morgigen Sonntag Vormittag die norddeutsche Hansestadt zu verlassen.

Als Konsequenz daraus muss der Aufenthalt in Zeebrügge gänzlich gestrichen werden und wird durch einen Seetag ersetzt. Somit bleibt den Passagieren der aktuellen Kurzreise nur noch der Aufenthalt in Le Havre erhalten.

Ursprünglicher Reiseverlauf der AIDAprima vom 29.01. bis 03.02.2022:
Hamburg – Seetag – Zeebrügge – Le Havre – Seetag – Hamburg

Neuer Reiseverlauf der AIDAprima vom 29.01. bis 03.02.2022:
Hamburg – Hamburg & Seetag – Seetag – Le Havre – Seetag – Hamburg

Zum Update vom 30.01.2022 hier klicken.

AIDAprima-Kreuzfahrten

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

Kommentar verfassen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner