AIDAperla: Lotsen-Navigation bei Rettung eines Schwimmers in Barcelona

AIDAperla: Lotsen-Navigation bei Rettung eines Schwimmers in Barcelona

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

AIDAperla hat gestern morgen einen Lotsen bei einer Rettung koordiniert

AIDAperla, die sich derzeit in den letzten Zügen der Überfahrt von den Kanarischen Inseln aufs Spanische Festland befindet, hat gestern morgen in der Hafeneinfahrt von Barcelona bei der Rettung eines Schwimmers mitgewirkt. Von Bord wurde uns von einem Passagier berichtet, dass die Brücke des Kreuzfahrtschiffes von AIDAperla den Schwimmer erblickt haben soll, als der Hafenlotse gerade an Bord kam.

Zur Rettung des Schwimmers entsandte die Brücke von AIDAperla noch einmal den Lotsen zur Rettung des Schwimmers, das Ablassen eines eigenen Rettungsmittels hätte bedeutend mehr Zeit in Anspruch genommen, in einer solchen Situation muss zwingend immer der schnellstmögliche Rettungsweg gewählt werden.

Wie er dort hin kam und weshalb sich der Schwimmer an dieser der Hafeneinfahrt von Barcelona befand ist noch unbekannt. Möglicherweise wurde er ungewollt dorthin getrieben. Durch die schnelle Reaktion konnte die Person gerettet und an Land gebracht werden.

AIDAperla konnte im Anschluss in Barcelona anlegen und wird sich nun in Richtung Palma de Mallorca bewegen. Ab morgigem Samstag wird sie zwei Routen entlang der spanischen Küste anbieten.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

AIDA Verlockung der Woche

Das sind die AIDA Schnäppchen der Woche   Mit der AIDA Verlockung der Woche seid ihr seitens der Schnäppchen Angebote Woche für Woche auf der

Jetzt lesen »

Kommentar verfassen

close

???? Verpasse keine News ????

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner