AIDAnova hat Teneriffa verlassen, kehrt jedoch Anfang Juni wieder dorthin zurück

AIDAnova hat Teneriffa verlassen, kehrt jedoch Anfang Juni wieder dorthin zurück

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

AIDAnova hat die Santa Cruz de Tenerife verlassen, kehrt aber wieder dort hin zurück

Seit längerer Zeit liegt die AIDAnova, das neuste Schiff von AIDA Cruises, im Hafen von Santa Cruz de Tenerife. Zwischenzeitlich hat das Schiff den Hafen lediglich für technische Fahrten verlassen. Dies scheint aktuell auch der Fall zu sein, denn nach 26 Tagen Liegezeit im Hafen hat das 2018 in Dienst gestellte Schiff Teneriffa verlassen. Allerdings ist die Fahrt wohl auf einen etwas längeren Zeitraum als sonst ausgelegt. Erst am 06. Juni soll die AIDAnova wieder im Kreuzfahrthafen von Teneriffa anlegen. 

Der genaue Hintergrund der Fahrt von AIDAnova ist nicht bekannt. Sicherlich wird diese Fahrt dazu genutzt, um Frischwasser zu erzeugen und eventuell auch dafür, um Liegekosten einzusparen. Da Schiffe grundsätzlich dafür konzipiert sind in Fahrt zu sein und nicht wochenlang in Häfen zu liegen, kann man auch darauf schließen, dass es technisch gesehen von Vorteil ist das Schiff ab und an zu bewegen. 

Bei der AIDAnova handelt es sich um das aktuell neueste Kreuzfahrtschiff der Flotte und auch um das weltweit erste Kreuzfahrtschiff, das zu 100% mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden kann und auch wird. Auf AIDAnova folgte zwischenzeitlich auch die Costa Smeralda von Costa Crociere. Insgesamt hat die Carnival Corporation neun LNG-Kreuzfahrtschiffe dieser Baureihe in Auftrag gegeben. Die Flotte von AIDA Cruises wird mit der AIDAcosma (geplant 2021) und einem weiteren Neubau (2023) auf 3 LNG-Schiffe erweitert werden. 

Zum jetzigen Zeitpunkt wurden alle Kreuzfahrten der AIDA-Flotte bis Ende Juni 2020 abgesagt. Wann und in welcher Form die ersten Kreuzfahrtschiffe wieder mit Gästen an Bord ablegen können bleibt weiterhin unklar. 

Mehr AIDA Cruises Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.