AIDAmar: Medizinischer Notfall sorgt für eine Rückkehr an die australische Küste

AIDAmar: Medizinischer Notfall sorgt für eine Rückkehr an die australische Küste

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

AIDAmar kehrte kurzzeitig an die Küste Australiens zurück, um einen medizinischen Notfall auszuschiffen

Die sich auf der Weltreise befindende AIDAmar musste am vergangenen Dienstag zurück in Richtung Australien fahren, um einen medizinischen Notfall von Bord ausschiffen zu können. Am Vortag hat das Kussmundschiff Geraldton an der australischen Westküste verlassen und die sieben Tage andauernte Seereise nach Port Louis auf Mauritius begonnen.

An Bord der AIDAmar verschlechterte sich der Gesundheitszustand einer Person so sehr, dass sich die Schiffsbesatzung dafür entschied umzukehren und den Kurs wieder gen Australien zu setzen. Als sich das Schiff nahe genug an der australischen Küste befand, wurde die Notausschiffung per Helikopter durchgeführt. Somit war kein erneutes Einlaufen in einen australischen Hafen nötig. Nachdem das Manöver erfolgreich abgeschlossen werden konnte, nahm die AIDAmar den Kurs nach Port Louis wieder auf.

Derartige medizinische Notausschiffungen werden immer dann durchgeführt, wenn die Versorgung an Bord des Kreuzfahrtschiffes nicht vollumfänglich gewährleistet werden kann und daher eine Versorgung an Land als sinnvoller erachtet wird. Die Bordhospitale sind zwar sehr gut ausgestattet, doch nicht alle Krankheitsverläufe können hier über einen längeren Zeitraum behandelt werden. Ist dies der Fall werden medizinische Notausschiffungen durchgeführt, sodass die Behandlung des Patienten an Land bestmöglich fortgeführt werden kann. Insbesondere bei großen Entfernungen mit mehreren Seetagen am Stück und wenig Land in Sicht – wie beispielsweise in diesem Fall – müssen solle Entscheidungen frühzeitig getroffen werden.

Ob die AIDAmar Port Louis wie ursprünglich vorgesehen am 18.01.2023 um 6 Uhr morgens erreichen wird oder durch das temporäre Umkehren etwas verspätet ankommt, ist derzeit noch nicht bekannt. Da vor Ort ein Teilpassagierwechsel durchgeführt wird, wird man alles daran setzen den Zeitplan einhalten zu können.

Die Weltreise der AIDAmar dauert noch bis zum 20.02.2023 an.

AIDAmar Kreuzfahrten

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner