AIDAmar: Keine Änderung der Impf-Bestimmungen für Norwegen-Kreuzfahrten ab Oktober

AIDAmar: Keine Änderung der Impf-Bestimmungen für Norwegen-Kreuzfahrten ab Oktober

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Norwegen hält an Impfvorgaben fest – Auch AIDAmar-Kreuzfahrten ab Oktober werden mit Impfverpflichtung durchgeführt

Derzeit befindet sich die AIDAmar auf der zweiten Norwegen-Kreuzfahrt, die überhaupt seit Pandemiebeginn bei AIDA Cruises möglich ist – am 28.08.2021 konnte endlich wieder der AIDA-Norwegen-Betrieb aufgenommen werden. 

Kurz vor dem Start hatte Norwegen seine Einreisebestimmungen insofern geändert, dass alle Personen an Bord unabhängig von ihrem Alter vollständig gegen COVID-19 geimpft sein müssen. Zuvor waren die Regularien noch so, dass es Ausnahmen für ungeimpfte Kinder gab, doch das wurde von Norwegen gekippt.

Die Rostocker Reederei erwartete eigentlich eine Lockerung für Minderjährige ab der Abfahrt am 02.10.2021, musste heute aber mitteilen, dass es diese Lockerung nicht geben wird. Norwegen hält weiterhin an der aktuell angewendeten Impfpflicht fest. 

Das bedeutet nun für alle Norwegen Kreuzfahrten ab dem 02.10.2021 dass auch hier keine ungeimpften Kinder an den Reisen teilnehmen dürfen. AIDA Cruises hat die jeweiligen Passagiere bereits darüber in Kenntnis gesetzt, dass lediglich vollständig geimpfte und genesene Personen an den Kreuzfahrten teilnehmen dürfen. 

Sollte es durch die Vorgaben nicht möglich sein an einer gebuchten Reise teilzunehmen, so dürfen die Reisenden erneut kostenfrei stornieren. Dies gilt beispielsweise für Familien mit ungeimpften Kindern. 

AIDA Cruises über den Sachverhalt:

Durch die norwegischen Behörden wurden für Kreuzfahrtschiffe gesonderte Einreisebestimmungen formuliert. Demnach müssen ohne Ausnahme alle Personen an Bord vollständig geimpft sein oder über ein gültiges Genesenen-Zertifikat verfügen. Für eine Ausnahmeregelung für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben wir – entgegen unserer Erwartung – leider eine Absage aus Norwegen erhalten. Auch sie können nur mitreisen, wenn sie vollständig geimpft sind oder über ein Genesenen-Zertifikat verfügen.

Als Nachweis über den vollständigen Impfschutz oder die Genesung gilt ausschließlich das COVID-19-Zertifikat der EU (QR-Code) – digital auf dem Smartphone, zum Beispiel per CovPass-App oder Corona-Warn-App. Unsere Gäste müssen den gültigen Nachweis am Check-in vorzeigen und während der gesamten Reise mit sich führen, auch während der Landausflüge. Selbstverständlich verfügen alle Crewmitglieder von AIDAmar ebenfalls über einen vollständigen Impfschutz und werden regelmäßig getestet.

AIDAmar Norwegen Kreuzfahrten

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 14:00 – 20:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

🛳 Verpasse keine News 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner