AIDAdiva wurde heute vor 15 Jahren in Hamburg getauft

AIDAdiva wurde heute vor 15 Jahren in Hamburg getauft

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Heute vor 15 Jahren wurde das Kussmundschiff AIDAdiva in Hamburg getauft

In der Flotte von AIDA Cruises gibt es heute in Geburtstagskind zu verzeichnen, nämlich die AIDAdiva. Bei Schiffen ist der Geburtstag etwas anders definiert als bei Menschen. In aller Regel gehört das neue Schiff erst nach einer Schiffstaufe zur Familie und nicht beim Stapellauf, der Übergabe an die Reederei oder der Jungfernfahrt.

In der Hansestadt Hamburg fand am 20.04.2007, also vor genau 15 Jahren, ein ganz besonderes Event maritimer Art statt. Im Rahmen der sogenannten „AIDA Days“ wurde die damals brandneue AIDAdiva feierlich getauft. Extra dafür gab es eine rund 45-minütige Licht- und Lasershow. Das Schiff war währenddessen auf der Elbe unterwegs und schließlich wurde es in Höhe der Fischauktionshallen in Altona von seiner Patin getauft. Hierbei handelt es sich um die damals 42-jährige Hamburgerin Maria Galleski, die sich in einem öffentlichen Voting durchsetzte. Sie war damit die erste nicht-prominente Taufpatin bei AIDA Cruises.

Die AIDAdiva wurde auf der Papenburger Meyer Werft gebaut, sie war das erste Schiff aus der sogenannten „Sphinx-Klasse“ und zum Zeitpunkt ihrer Indienststellung das größte Schiff der AIDA-Flotte. Es handelte sich auch um den ersten Schiffsneubau, den AIDA Cruises bei der Meyer Werft Papenburg bestellte. Später erhielt die AIDAdiva noch zwei weitere baugleiche Schwestern – die AIDAbella und die AIDAluna. Diese drei Schiffe gehören der ursprünglichen ersten Sphinx-Klasse an.

In ihrer Laufbahn kam es am Abend des 07.07.2014 zu einem prekären Zwischenfall. Auf dem Deck der AIDAdiva landeten beim Auslaufen aus dem Hafen von Aschdod in Israel Trümmerteile, die von israelischen Abwehrraketen stammen sollen. Hintergrund hierzu sei ein Angriff aus dem Gazastreifen gewesen.

Am heutigen 15. Geburtstag befindet sich die AIDAdiva auf See während einer 4-tägigen Kurzreise ab / bis Warnemünde.

Technische Daten AIDAdiva:

  • BRZ: 69.203 Tonnen
  • Anzahl der Passagiere: 2.050
  • Besatzung: 646
  • Anzahl der Kabinen: 1.025
  • Länge / Breite / Tiefgang: 252 m / 32 m / 7,3 m
  • Max. Geschwindigkeit: 21,8 Knoten
  • Flagge: Italien
  • Klasse: Sphinx-Klasse
 

AIDAdiva-Kreuzfahrten

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner