AIDAblu kehrt wegen eines medizinischen Notfalls zurück nach Piräus

AIDAblu kehrt wegen eines medizinischen Notfalls zurück nach Piräus

AIDAblu Rettungsring

AIDAblu kehrte heute nach dem Ablegen in Piräus wieder zurück in in den Hafen

Am heutigen Dienstag hat die AIDAblu pünktlich um 16 Uhr (Ortszeit) den Hafen von Piräus in der Nähe der griechischen Hauptstadt Athen bei bestem sommerlichen Wetter verlassen und der Kurs wurde gen Rhodos gesetzt.

Rund 90 Minuten später wurden die Passagiere von Kapitän Peter Schade informiert, dass man den Kurs zurück in den Hafen von Piräus geändert hat und diesen schnellstmöglich wieder erreichen möchte. Der Grund hierfür sei ein medizinischer Notfall, der an Bord nicht weiter behandelt werden könne, sondern eine Notausschiffung das notwendige Mittel sei, um der Person bestmöglich helfen zu können.

Gegen 18:45 Uhr (Ortszeit) erreicht das Kussmundschiff wieder den Hafen von Piräus und machte umgehend fest ohne vorab noch zu drehen. Bereits kurz nach dem Anlegen wurde die Person, die dringend medizinische Hilfe benötigt, an einen Krankenwagen abgegeben. Der zeitliche Ablauf deutet darauf hin, dass die notwendigen Schritte zwischen Schiff- und Landseite gut koordiniert waren. Leider kommen medizinische Notausschiffungen immer wieder vor, sodass es für diese Fälle standardisierte Abläufe gibt.

Bereits kurze Zeit später verließ die AIDAblu den Liegeplatz in Piräus wieder und nimmt nun erneut Kurs auf das nächste Ziel der Reise, die Insel Rhodos. 

Derzeit ist eine Verspätung von etwa drei Stunden entstanden, die wahrscheinlich nicht komplett kompensiert werden können. Die planmäßige Ankunft in Rhodos ist auf morgen, 23.06.2021, terminiert. Im Hintergrund arbeitet die Crew sicherlich an der Anpassung der Reise, da sich durch die verspätete Ankunft gegebenenfalls auch die Ausflüge verschieben. 

Da die Gesundheit eines Menschen das wichtigste Gut ist, sind notwendige Anpassungen, die durch solche Gegebenheiten entstehen, hinzunehmen und sollten auf dem Verständnis der anderen Passagiere beruhen.

Seit dem 23.05.2021 befindet sich die AIDAblu wieder in Betrieb und führt seitdem einwöchige Mittelmeer-Kreuzfahrten ab / bis Korfu entlang der griechischen Inselwelt statt. Diese Reisen werden bis Mitte Oktober 2021 so durchgeführt.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

🛳 Verpasse keine News 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner