AIDAaura wird auf ihrer Transreise von Südafrika nach Hamburg umgeroutet – Southampton statt Dover

AIDAaura wird auf ihrer Transreise von Südafrika nach Hamburg umgeroutet – Southampton statt Dover

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Aktuelle Reise der AIDAaura wird angepasst – Dover wird durch Southampton ersetzt

Am 6. März 2023 hat die AIDAaura von AIDA Cruises letztmalig in ihrer Geschichte den Hafen von Kapstadt in Südafrika verlassen und hat damit auch generell das Kapital der AIDA-Reisen im südlichen Afrika bis auf Weiteres abgeschlossen. Mit Bekanntwerden der Ausflottung der AIDAaura Ende September diesen Jahres, wurde auch bekannt, dass AIDA Cruises vorerst keine Kreuzfahrten mehr im Fahrtgebiet Südafrika & Namibia durchführen wird.

Derzeit befindet sich das fast 20 Jahre alte Kreuzfahrtschiff auf der Positionierungsfahrt von Kapstadt nach Hamburg. Nach dem Verlassen des afrikanischen Festlands wurden zunächst die Kapverdischen Inseln und die Kanaren besucht, bevor es in die portugiesische Hauptstadt Lissabon, nach Porto und nach Vigo ging. Am heutigen Mittwoch liegt die AIDAaura planmäßig im Hafen von Gijon an der Nordküste Spaniens. Das nächste Ziel sollte dann nach einem Seetag Dover in Großbritannien sein, doch die Gäste wurden über eine Routenanpassung informiert. Bedingt durch Wettervorhersagen mit starken Winden und hohen Wellen in der Straße von Dover in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, wurde entschieden alternativ nach Southampton, ebenfalls in Großbritannien, zu fahren. Da die Distanz nach Southampton etwas geringer ist als nach Dover, aber in Bezug auf die Weiterfahrt nach Hamburg etwas länger, verschiebt sich die Liegezeit etwas nach vorne. 

Nach dem Verlassen von Southampton wird die AIDAaura mit einem Seetag in die Hansestadt Hamburg steuern, wo sie am Morgen des 2. April gegen 8 Uhr erwartet wird. Dort wird sie ihre Nordeuropa-Abschiedssaion beginnen und noch regelmäßig in Hamburg zu Gast sein. Ein paar wenige Kreuzfahrten werden auch ab / bis Bremerhaven durchgeführt, unter anderem auch die allerletzte Reise des Schiffes für AIDA Cruises im Zeitraum vom 9. bis 21.09.2023. Das letzte Mal planmäßig in Hamburg wird die AIDAaura am 8. Juli 2023 sein.

Ursprünglicher Reiseverlauf der AIDAaura vom 06.03.2023 bis 02.04.2023:
Kapstadt – Seetag – Lüderitz – Walfischbai – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Praia – Mindelo – Seetag – Seetag – Arrecife – Santa Cruz de Tenerife – Santa Cruz de Tenerife – Seetag – Lissabon – Leixões (Porto) – Vigo – Gijon – Seetag – Dover – Seetag – Hamburg

Neuer Reiseverlauf der AIDAaura vom 06.03.2023 bis 02.04.2023:
Kapstadt – Seetag – Lüderitz – Walfischbai – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Praia – Mindelo – Seetag – Seetag – Arrecife – Santa Cruz de Tenerife – Santa Cruz de Tenerife – Seetag – Lissabon – Leixões (Porto) – Vigo – Gijon – Seetag – Southampton – Seetag – Hamburg

AIDAaura Kreuzfahrten

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

AIDA Verlockung der Woche

Die aktuelle AIDA Verlockung der Woche ist buchbar vom  11.07.2024 – 18.07.2024 Kurzreise nach Oslo & Kopenhagen 4 Tage ab/bis Warnemünde AIDAdiva Termin: 31.10.2024 ab

Jetzt lesen »