AIDA Cruises wendet neues Testverfahren für Deutschland-Abfahrten an

AIDA Cruises wendet neues Testverfahren für Deutschland-Abfahrten an

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

AIDA Cruises hat das Testverfahren für Deutschland-Abfahrten geändert 

AIDA Cruises hatte vor kurzem bekanntgegeben, dass man das Testverfahren für die Abfahrten ab / bis Deutschland anpassen wird. Bei den ersten AIDA Ahoi-Reisen waren es notwenig, dass die Gäste vor Reisebeginn einen PCR-Test durchführen lassen und dass dann im Terminal während des Check-In-Prozesses noch ein Antigen-Schnelltest durchgeführt wird.

Nun ist es so, dass die Gäste vorab lediglich einen Antigen-Schnelltest durchführen lassen müssen, dessen Ergebnis maximal 24 Stunden alt bis zum Check-In sein darf.  Im Hafenterminal wird dann ein sogenannter kostenfreier PCR-Schnelltest durchgeführt. Hier soll nach maximal 90 Minuten das Ergebnis vorliegen. 

Der Ablauf dafür ist wie folgt: Zur Check-In Zeit wird der Abstrich bei jedem Gast für den PCR-Schnelltest genommen. Nach absolviertem Test gibt es einen Aufkleber auf die Bordkarte, dieser zeigt an, in welcher Gruppe man sich befindet und wie lange die Quarantänezeit in etwa sein wird. 

Im Anschluss begibt sich der Gast auf direktem Weg zu seiner Kabine in Quarantäne – hier steht die etwa 90-minütige Quarantäne an. Über die Bordlautsprecher wird nach Ablauf der Quarantäne die Gruppe ausgerufen – nun sollen sich die Passagiere zur Seenotrettungsübung begeben.
In Anschluss daran sind diese verpflichtenden Elemente vor Beginn der Kreuzfahrt beendet.

 

AIDA Cruises über das neue Verfahren für die Deutschland-Abfahrten:
 

Liebe AIDA Gäste,

im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen für Ihre AIDA Reise ab Norddeutschland, insbesondere zu den COVID-19-Tests.

1. WICHTIG FÜR IHRE REISE:

• Schiffsmanifest auf www.myaida.de für Sie und Ihre Mitreisenden ausfüllen • Antigentest 24 Stunden vor Check-in (siehe Punkt 2)

• PCR-Schnelltest im Cruise Terminal (siehe Punkt 3)

• Das Zeitfenster für Ihren Check-in und Check-out reservieren Sie bitte bis 3 Tage vor Reisebeginn auf www.myaida.de. Halten Sie diese Zeit bitte unbedingt ein.

• Die Testregularien für die Anreise gelten auch für bereits geimpfte und von COVID-19 genesene Gäste.

• Gesundheitsfragebogen aus Ihren Reiseunterlagen: Bitte ausgefüllt am Check-in abgeben.

• AIDA Reiseunterlagen, gültiges Ausweisdokument, medizinische Mund-Nasen-Schutzmasken

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass die Reise nur mit negativen Testergebnissen möglich ist. Sollte einer der Tests wider Erwarten positiv sein, können Sie kostenfrei auf eine andere AIDA Reise umbuchen.

2. INFORMATIONEN ZUM ANTIGENTEST MAX. 24 STUNDEN VOR CHECK-IN

• Frühestmöglicher Testzeitpunkt für Ihren Antigentest ist 24 Stunden vor Check-in.

• Der Test ist für alle Gäste ab 6 Jahren verpflichtend, auch für vollständig geimpfte und bereits genesene Gäste. Ein Selbsttest ist definitiv nicht ausreichend, auch nicht direkt am Check-in.

• Nutzen Sie bitte die Möglichkeiten in Ihrer Nähe, z. B. in den lokalen Testzentren und Apotheken.

• Bringen Sie das Testzertifikat bitte ausgedruckt oder digital auf Ihrem Smartphone zur Reise mit und zeigen Sie es am Check-in vor.

• Sollte Ihr Antigentest positiv ausfallen, kontaktieren Sie bitte umgehend Ihr Gesundheitsamt und unser AIDA Kundencenter, Tel. +49 (0) 381/20 27 07 22. Sie können dann kostenfrei auf eine andere Reise umbuchen.

3. INFORMATIONEN ZUM PCR-SCHNELLTEST IM CRUISE TERMINAL

• Der PCR-Schnelltest wird am Check-in durchgeführt und ist für Sie kostenfrei.

• Der Test ist für alle Gäste ab 6 Jahren verpflichtend, auch für vollständig geimpfte und bereits genesene Gäste.

• Reservieren Sie bitte bis 3 Tage vor Reisebeginn auf www.myaida.de das Zeitfenster für Ihren Check-in. Dadurch können wir den Testablauf bestmöglich koordinieren und die Wartezeit für alle Gäste auf ein Minimum reduzieren.

• Nach dem Testabstrich gehen Sie bitte auf direktem Weg in Ihre Kabine. Nach ca. 90 Minuten liegen uns die Testergebnisse vor und Sie können Ihre Kabine verlassen. Genaue Informationen dazu erhalten Sie am Check-in.

• Sie erhalten Ihren ausgedruckten Testnachweis am Seetag in Ihre Kabine. Dieser Nachweis ist Voraussetzung für den Landgang.

• Der letzte „Pflichttermin“, bevor Sie mit negativem Testergebnis ins vergnügte Bordleben starten: Begeben Sie sich mit Ihrer Rettungsweste aus der Kabine zur Musterstation und nehmen Sie an der Seenotrettungsübung teil. Die Übungen finden fortlaufend in kleinen Gruppen statt.

• Nur bei positivem Testergebnis benachrichtigen wir Sie telefonisch in der Kabine und besprechen das weitere Vorgehen.

4. HINWEISE FÜR DIE RÜCKREISE

Je nach Reiseroute können ggf. besondere Regularien für die Rückreise nach Deutschland gelten. Dies ist u. a. abhängig vom Bundesland, in dem der Start- und Zielhafen liegt, sowie von den internationalen Häfen, die auf der Route angelaufen werden. Sollten für Ihre Reise zusätzliche Maßnahmen erforderlich sein, informieren wir Sie dazu selbstverständlich in Ihrer Bordzeitung AIDA Heute und im digitalen Bordportal unter „Gesund reisen“. Bitte informieren Sie sich zudem selbstständig, ob in Ihrem Bundesland gesonderte Regelungen für Reiserückkehrer gelten.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

🛳 Verpasse keine News 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner