AIDA Cruises: Neue Wintersaison 2022/2023 ab sofort buchbar

AIDA Cruises: Neue Wintersaison 2022/2023 ab sofort buchbar

AIDAnova in Kiel / © Christopher Leipert
AIDAnova in Kiel / © Christopher Leipert

Alle Reisen der aktualisierten Wintersaison von AIDA Cruises sind ab sofort buchbar

Bereits vor zwei Wochen hat AIDA Cruises eine größere Ankündigung zu Änderungen in der Wintersaison 2022/2023 getätigt. Dabei wurde auch bekannt, dass die AIDAvita nicht mehr bei der Rostocker Reederei zum Einsatz kommen wird, sondern ausgemustert wurde.

In Bezug auf die nächste Wintersaison wurde bekannt, dass sich einiges ändern wird. Das wirkt sich in Schiffswechseln, Reiseabsagen und Einsätzen in anderen Fahrtgebieten aus. Beispielsweise mussten auch alle Asien-Kreuzfahrten und Kreuzfahrten im Indischen Ozean abgesagt werden. 

Seit heute ist das geänderte Programm für den Winter 2022 / 2023 buchbar. 

Zusammenfassung der Wintersaison 2022 / 2023: 

  • AIDAprima wird ab / bis Hamburg eingesetzt
  • AIDAbella übernimmt die Wintersaison der ausgeflotteten AIDAvita (u.a. Langzeitreisen Karibik & Kanaren), Asien dafür storniert
  • AIDAblu wechselt ins Mittelmeer, Seychellen & indischer Ozean abgesagt
  • AIDAstella wird im Mittelmeer eingesetzt
  • AIDAaura wird in Südafrika eingesetzt 
  • AIDAperla, AIDAdiva und AIDAluna werden in der Karibik & Mittelamerika eingesetzt
  • AIDAsol geht auf ihre erste Weltreise
  • AIDAmar & AIDAnova werden auf den Kanaren eingesetzt

Mitteilung von AIDA Cruises zum heutigen Buchungsstart:

Heute ist Buchungsstart für die neuen AIDA Reisen im Winter 2022/2023

Ab 29. Juni 2022 sind neue AIDA Kreuzfahrten für den Winter 2022/2023 buchbar. Damit startet auch die Vorfreude auf zusätzliche Traumreisen in der Karibik, auf den Kanaren im Mittelmeer und Nordeuropa. 

Neu im Programm ist die „Große Winterpause“ von AIDAbella, mit der es in 43 bzw. 44 Tagen von Hamburg in die Karibik und zurück geht. In 21 bzw. 26 Tagen fährt das Kreuzfahrtschiff zudem von der Hansestadt aus zu den Kanaren und wieder zurück. Auf drei Kreuzfahrten reisen die Gäste mit AIDAbella ab/bis Hamburg zu den „Herbstlichen Nordlichtern“. Im Frühjahr 2023 bereist AIDAbella ab Hamburg nicht nur Norwegens Küste. Auch eine neuntägige Reise sowohl nach Großbritannien als auch nach Norwegen steht über die Osterfeiertage ab der Hansestadt auf dem Programm. Mit Dudelsackklängen im Gepäck erfolgt die Abfahrt zu einer viertägigen Kurzreise von Hamburg nach Edinburgh. Eine wunderschöne 14-tägige Entdeckungstour der nordischen Inseln mit Island erleben die Gäste zudem mit Abfahrt in Hamburg und Ankunft in Kiel.

AIDAprima ist in der Wintersaison auf Metropolen-Tour ab Hamburg unterwegs. Ob Weihnachtsshopping in London, Paris und Amsterdam oder ein Besuch auf den Adventsmärkten von Brügge oder Honfleur – für eine festliche Stimmung ist beim Landgang genauso gesorgt wie an Bord. Neben einer Kurzreise von Rotterdam nach Hamburg sowie einer Reise nach Belgien und Frankreich sind die Festtagsreisen über Weihnachten und Silvester nach Norwegen ein ganz besonderes Highlight von AIDAprima. Sowohl den Silvesterabend als auch den Neujahrstag erleben die Gäste in der Hauptstadt Oslo.

AIDAblu bereist in der Winterzeit von Dezember 2022 bis Februar 2023 die „Perlen am Mittelmeer“ ab Palma de Mallorca. Frühlingshafte Reisen nach Sizilien, Sardinien, Malta und Neapel stehen anschließend von Februar bis April 2023 ab Rom/Civitavecchia auf dem Programm, bevor das Kreuzfahrtschiff zu einer Überführungsfahrt für den Sommer 2023 nach Korfu aufbricht. 

Frühbuchen lohnt sich

Bei Buchung zum AIDA PREMIUM Tarif winken bis zu 300 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung. Das Kontingent ist limitiert und gilt für die 1. und 2. Person in der Kabine. Weitere Vorteile des AIDA PREMIUM Tarifs sind u.a. die Wahl der Wunschkabine, das deutschlandweit gültige AIDA Rail&Fly Ticket sowie an Bord täglich zwei Flaschen Mineralwasser und ein 250-MB-Internetpaket. Mit AIDA PREMIUM ALL INCLUSIVE ist neben den Inklusivleistungen und den AIDA PREMIUM Vorteilen das umfangreichste Getränkepaket und eine Social Media Flatrate im Preis enthalten.

Für einen entspannten und sicheren Urlaub bietet AIDA Cruises ein Plus an Flexibilität und Sicherheit mit einem umfassenden Gesundheits- und Hygienekonzept. Mit dem AIDA Winter-Versprechen bleiben Gäste in ihrer Urlaubsplanung flexibel: Bis 40 Tage vor Reisebeginn kann kostenfrei umgebucht werden. Dies gilt für Neubuchungen von Winterreisen bis 31. August 2022 für Abfahrten zwischen dem 27. Oktober 2022 bis 22. April 2023.

AIDA-Kreuzfahrten im Winter 2022/2023

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner