AIDA Cruises: Kein PCR-Test mehr für Deutschland-Abfahrten nötig

AIDA Cruises: Kein PCR-Test mehr für Deutschland-Abfahrten nötig

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

AIDA passt die Bestimmungen bezüglich Coronatests für Deutschland-Abfahrten an

Bislang hat AIDA Cruises für die Deutschland-Abfahrten, die derzeit ausschließlich mit der AIDAsol durchgeführt werden, vor Reiseantritt die Durchführung eines PCR-Tests gefordert. Die Rostocker Reederei hat nun jedoch die Test-Bestimmungen angepasst und danach ist es ausreichend, wenn die gebuchten Gäste vorab einen Antigentest durchführen lassen. Im Terminal in Kiel wird dann ein PCR-Schnelltest durchgeführt, der für den Gast kostenlos ist.

Weiterhin gelten diese Vorab-Tests auch für vollständig geimpfte und genesene Passagiere. Anders sieht das aus bei den an Antigentests, die alle 72 Stunden erforderlich sind und an Bord des AIDA-Schiffes durchgeführt werden. Für Geimpfte und Genesene gilt die Testpflicht nach der Landesverordnung von Schleswig-Holstein nicht. Ein Test an Bord wird nur bei den 4- oder 7-tägigen Ahoi-Touren notwendig.

Die neuen Regularien gelten dann auch für die bislang weiter geplanten Deutschland-Abfahrten, also auch für die Reisen mit der AIDAprima.

Alle Informationen, die gebuchte Gäste wissen müssen, sind nachfolgend aufgeführt.

Informationen zu den COVID-19-Tests für Reisen ab Norddeutschland 
 

Liebe AIDA Gäste, im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen für Ihre AIDA Reise ab Norddeutschland, insbesondere zu den COVID-19-Tests. 

Für ihre AIDA Reise ab Norddeutschland benötigen Sie: 
 

• Antigentest: Für alle Gäste ab 6 Jahren verpflichtend. Lassen Sie sich bitte max. 24 Stunden vor Check-in testen und bringen Sie das Testzertifikat ausgedruckt oder digital auf Ihrem Smartphone zur Reise mit. 

• PCR-Schnelltest: Für alle Gäste ab 6 Jahren verpflichtend. Kostenfrei am Check-in im Cruise Terminal. Ein Selbsttest ist definitiv nicht ausreichend, auch nicht direkt am Check-in. 

• Das Zeitfenster für Ihren Check-in und Check-out reservieren Sie bitte bis 3 Tage vor Reisebeginn auf www.myaida.de. Halten Sie diese Zeit bitte unbedingt ein. 

• Die Testregularien für die Anreise gelten auch für bereits geimpfte und von COVID-19 genesene Gäste. 

• Gesundheitsfragebogen aus Ihren Reiseunterlagen: Bitte ausgefüllt am Check-in abgeben. 

• AIDA Reiseunterlagen, gültiges Ausweisdokument, medizinische Mund-Nasen-Schutzmasken 

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass die Reise nur mit negativen Testergebnissen möglich ist. Sollte einer der Tests wider Erwarten positiv sein, können Sie kostenfrei auf eine andere AIDA Reise umbuchen. 

Informationen zum Antigentest vor der Reise

 

• Frühestmöglicher Testzeitpunkt für Ihren Antigentest ist 24 Stunden vor Check-in. 

• Nutzen Sie bitte die Möglichkeiten in Ihrer Nähe, z. B. in den lokalen Testzentren und Apotheken. 

• Bringen Sie das Testzertifikat bitte ausgedruckt oder digital auf Ihrem Smartphone zur Reise mit und zeigen Sie es am Check-in vor. 

• Sollte Ihr Antigentest positiv ausfallen, kontaktieren Sie bitte umgehend Ihr Gesundheitsamt und unser AIDA Kundencenter, Tel. +49 (0) 381 / 20 27 07 22. Sie können dann kostenfrei auf eine andere Reise umbuchen. 

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass die Reise nur mit negativen Testergebnissen möglich ist. Sollte einer der Tests wider Erwarten positiv sein, können Sie kostenfrei auf eine andere AIDA Reise umbuchen. 

Informationen zum PCR Schnelltest im Terminal
 

• Der PCR-Schnelltest wird am Check-in durchgeführt und ist für Sie kostenfrei. Dazu ist eine Datenübermittlung zwischen AIDA und unserem medizinischen Partnerunternehmen erforderlich. 

• Reservieren Sie bitte bis 3 Tage vor Reisebeginn auf www.myaida.de das Zeitfenster für Ihren Check-in. Dadurch können wir den Testablauf bestmöglich koordinieren und die Wartezeit für alle Gäste auf ein Minimum reduzieren. 

• Nach dem Testabstrich gehen Sie bitte auf direktem Weg in Ihre Kabine. Nach ca. 90 Minuten liegen uns die Testergebnisse vor und Sie können Ihre Kabine verlassen. Genaue Informationen dazu erhalten Sie am Check-in. 

• Der letzte „Pflichttermin“, bevor Sie mit negativem Testergebnis ins vergnügte Bordleben starten: Begeben Sie sich mit Ihrer Rettungsweste aus der Kabine zu Ihrer Musterstation und nehmen Sie an der Seenotrettungsübung teil. Die Übungen finden fortlaufend in kleinen Gruppen statt. 

• Nur bei positivem Testergebnis benachrichtigen wir Sie telefonisch in der Kabine und besprechen das weitere Vorgehen. 

Hinweis für Reisen mit AIDA ab und bis Kiel:
 

Nur für Abfahrten ab/bis Kiel mit mindestens 4 Tagen Reisedauer: Laut der Landesverordnung von Schleswig-Holstein ist es notwendig, unsere Gäste alle 72 Stunden zu testen. Dieser erforderliche Antigentest wird von uns an Bord organisiert und ist für Sie kostenfrei. 

Für Gäste der 3-tägigen Ahoi Tour mit Anreise Mittwoch, für Geimpfte und Genesene* , sowie für Kinder unter 6 Jahren besteht an Bord keine Testpflicht. Alle Infos dazu erhalten Sie während der Reise. 

* Geimpfte (mit Impfnachweis, 2. Impfung mind. 2 Wochen zurückliegend) und Genesene (mit Nachweis eines positiven PCR-Tests, mindestens 28 Tage zurückliegend und nicht älter als 6 Monate)

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com