Ab Februar 2022 sind Impfzertifikate der Grundimmunisierung in der EU nur noch 9 Monate gültig

Ab Februar 2022 sind Impfzertifikate der Grundimmunisierung in der EU nur noch 9 Monate gültig

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Coronaimpfung: Grundimmunisierung hat künftig nur noch eine Gültigkeit von 9 Monaten

Seit fast zwei Jahren hat das Coronavirus die Welt fest im Griff und sorgt für eine Vielzahl von Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit. Derzeit sorgt die neue Omikron-Variante für Besorgnis im Gesundheitswesen, der Politik und der Bevölkerung. Unter anderem wird dadurch das Thema Booster-Impfung stärker in den Vordergrund gerückt. Während zunächst ein Abstand von 6 Monaten zwischen der Grundimmunisierung der Booster-Impfung empfohlen wurde, dann auch 5 Monate möglich waren, empfiehlt die STIKO (Ständige Impfkommission) mit Blick auf die Ausbreitung der Omikron-Variante nun einen Abstand von 3 Monaten.

Gestern wurde jedoch auch ein Beschluss bekannt, der erneut auch Kreuzfahrer und Reisende im Allgemeinen betrifft. Bislang gilt auch schon, wer an einer Kreuzfahrt teilnehmen möchte, muss einen vollständigen Impfschutz vorweisen können. Für gewöhnlich sind diese Impfzertifikat ein Jahr lang gültig. Nun hat die EU beschlossen, dass die Grundimmunisierung ab dem 01.02.2022 nur noch neun Monate gültig sein wird. Um somit einen weiterhin gültigen Impfstatus zu haben, muss man vor Ablauf eine Booster-Impfung durchführen lassen.

Mit dieser Meldung werden die Auffrischungsimpfungen auch noch einmal relevanter für die Kreuzfahrtbranche. Wurde eine Person beispielsweise 10 Monate vor Reisebeginn vollständig geimpft, so wäre eine Teilnahme an einer Kreuzfahrt, die einer Impfvorgabe unterliegt, nicht möglich. 

Schaut man sich den deutschen Kreuzfahrtmarkt an, so stellt man fest, dass die Mein Schiff 4 von TUI Cruises das einzige Kreuzfahrtschiff ist, mit dem man als ungeimpfte Person noch eine Kreuzfahrt unternehmen kann. Aber auch das wird sich ab dem  23.02.2022 ändern, erweitert TUI Cruises – Mein Schiff die Impfpflicht auf alle Schiffe.

Mit Blick in die nähere Zukunft ist nicht damit zu rechnen, dass Kreuzfahrtanbieter von einer Impfpflicht für Passagiere und Crew abweichen werden.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner