A-ROSA: Donau-Kreuzfahrten werden am 23.12.2021 teilweise wieder aufgenommen

A-ROSA: Donau-Kreuzfahrten werden am 23.12.2021 teilweise wieder aufgenommen

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

A-ROSA verschiebt den Neustart auf der Donau auf den 23.12.2021 und startet dann teilweise

Der landesweite Lockdown in Österreich endete zwar mit Ablauf des vergangenen Sonntags für Geimpfte und Genesene, doch in einigen Bundesländern gibt es besondere Regelungen bezüglich der Öffnung von Beherbergungsbetrieben. Im gewissen Sinne handelt es sich bei Flusskreuzfahrtschiffen auch um Beherbergungsbetriebe und somit hat sich die Rostocker Reederei A-ROSA Flussschiff GmbH dazu entschieden sich nach diesen Regeln zu richten. 

Gemäß der letzten Meldung wurde der Neustart auf der Donau für den 19.12.2021 terminiert, doch dieser wird nun nicht realisiert, sondern er verschiebt sich um 4 Tage nach hinten. Ab dem 23.12.2021 möchte A-ROSA dann wieder auf dem beliebten Fluss mit den Reisen „Weihnachtszauber“ und anschließend „Silvesterzauber“ starten. Diese Kreuzfahrten finden auf der A-ROSA Mia und A-ROSA Riva statt. 

Auf der anderen Seite werden die Reisen „Donau Weihnachten“ und „Donau Silvestertraum“ mit der A-ROSA Donna nicht durchgeführt. Die Gäste haben eine entsprechende Absage erhalten und können sich gemäß Angabe von A-ROSA nach Möglichkeit für eine Parallelreise entscheiden.

Somit können zumindest teilweise die Donau-Kreuzfahrten über Weihnachten und den Jahreswechsel stattfinden, sofern sich nicht abermals eine Veränderung in der dynamischen Lage der Pandemie ergibt.

Informationen dazu von der A-ROSA Webseite (20.12.2021):

DONAU

Österreichs Bundesregierung und Bundesländer haben sich darauf verständigt, den allgemeinen Lockdown in Österreich für Geimpfte und Genesene zu beenden. In einigen Landesteilen dürfen Beherbergungsbetriebe jedoch erst wieder ab dem 20.12.2021 öffnen. Aus diesem Grund nehmen wir die Reisen auf der Donau ab dem 23.12.2021 mit den Routen Donau Weihnachtszauber und Silvesterzauber wieder auf.

Bitte beachten Sie, dass die Reise „Donau Weihnachtszauber“ unter 1G-Bedingungen stattfinden muss, damit der Anlauf von Bratislava in der Slowakei möglich ist. Laut Vorgabe der slowakischen Regierung dürfen Personen ab 12 Jahren nur ohne anschließende Quarantäne in das Land einreisen, wenn sie den Nachweis einer vollständigen Impfung erbringen können – auch der Nachweis einer Genesung ist hierfür nicht ausreichend. Alle ungeimpften Gäste (ab 12 Jahre) werden gebeten, sich im A-ROSA Service-Center zu melden. Ihnen werden attraktive Umbuchungsangebote offeriert.

Zudem hat die österreichische Bundesregierung die Einreiseregularien zum 20.12.2021 verschärft. Fortan benötigen alle Gäste ab 12 Jahren, welche noch keine Auffrischungsimpfung, die sogenannte Booster-Impfung, erhalten haben, den Nachweis über ein negatives PCR-Testergebnis (max. 72 Stunden alt). Dieser Nachweis wird auch erforderlich, wenn Sie nach deutscher Regelung über den vollständigen Impfschutz verfügen. Wir bitten Sie, den entsprechenden Nachweis bereits bei der Anreise mitzuführen

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner