48 Besatzungsmitglieder der Celebrity Flora sind Coronavirus-positiv

48 Besatzungsmitglieder der Celebrity Flora sind Coronavirus-positiv

© Celebrity Cruises
© Celebrity Cruises

Coronavirus an Bord der Celebrity Flora auf den Galapagosinseln

An Bord der Celebrity Flora von Celebrity Cruises soll es dutzende Coronavirus-Fälle geben, das geht aus einem Bericht der Deutsche Presseagentur (dpa) hervor.
Demnach sollen sich 48 Besatzungsmitglieder des Schiffs mit dem Coronavirus infiziert haben.

Das Schiff wurde speziell für Reisen auf den Galapagosinseln gefertigt und auch dort befindet sich das Kreuzfahrtschiff nach wie vor auch während der aktuellen Kreuzfahrtpause. Da es sich beim Ausbruch an Bord um eine Infektion mit milden Verlauf bei allen Betroffenen handeln soll, werden laut Meldung alle 48 infizierte Crewmitglieder an Bord des Expeditionsschiffes verbleiben. 

Die Galapagosinseln sind eine Inselgruppe, die zum südamerikanischen Land Ecuador gehört. Seit 1978 gehören die Inseln zum UNESCO- Weltnaturerbe. 

Mehr Celebrity Cruises Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner